Home / Forum / Recht & Unrecht / Kindesübergabe, wie ist es bei euch?

Kindesübergabe, wie ist es bei euch?

9. April 2010 um 12:45

Seine Tochter möchte zu uns aber nicht bei uns übernachten und mein Mann muss 4 mal 80 km in einen Tag fahren.Seine Tochter ist erst 5 Jahre alt.

Mehr lesen

12. April 2010 um 18:33

...
Hallo

Rechtlich gesehen ist es so, daß der Umgangsberechtigte in d. Hol und Bringschuld steht.

4 mal am Tag 80 km fahren, ist echt etwas viel.
Vielleicht solltet ihr das Kind nur besuchen. Damit meine ich, es abholen und dann unternehmt ihr etwas in der Stadt wo das Kind wohnt. Oder in der Nähe. Es gibt bestimmt einen Zoo, Bällebad, McDonalds, Stadtpark....
Kostet zwar auch etwas, aber der Stress mit der Fahrerei wäre vorbei.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Nähmaschine = ruhestörung?
Von: smokey111
neu
8. April 2010 um 1:07

Long4Lashes

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen