Home / Forum / Recht & Unrecht / Kirchensteuer

Kirchensteuer

15. Oktober 2015 um 11:45

Hallo , folgene frage stellt sich

Ich bin 2010 aus der Kirche ausgetreten , habe aber weiterhin meine Kirchensteuer bezahlt .

Erst im märz 2014 habe ich dieses beim Finanzamt angegeben.

Nun muss ich für das Jahr 2014 , sprich die ersten 3. monate meine Kirchensteuer absetzen .
Das heisst das ich nun 230 Euro deswegen nachzahlen muss .

Nun meine Frage :

Kann ich durch die Bescheinigung "Kirchensteuer austritt 2010 " meine zuviel gezahlten Kirchensteuer zurückfordern , oder würden da noch andere kosten auf mich zukommen wenn ich nun einspruch gegen den Einkommenssteurtbescheid einlege ??

Mehr lesen

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen