Home / Forum / Recht & Unrecht / Kirchensteuer

Kirchensteuer

15. Oktober 2015 um 11:45

Hallo , folgene frage stellt sich

Ich bin 2010 aus der Kirche ausgetreten , habe aber weiterhin meine Kirchensteuer bezahlt .

Erst im märz 2014 habe ich dieses beim Finanzamt angegeben.

Nun muss ich für das Jahr 2014 , sprich die ersten 3. monate meine Kirchensteuer absetzen .
Das heisst das ich nun 230 Euro deswegen nachzahlen muss .

Nun meine Frage :

Kann ich durch die Bescheinigung "Kirchensteuer austritt 2010 " meine zuviel gezahlten Kirchensteuer zurückfordern , oder würden da noch andere kosten auf mich zukommen wenn ich nun einspruch gegen den Einkommenssteurtbescheid einlege ??

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Schulverweis wegen Schwangerschaft? (Österreich)
Von: madonella34
neu
25. September 2015 um 10:53
Unterhalt eheähnliche Lebensgemeinschaft
Von: iva2002
neu
22. September 2015 um 22:28

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen