Home / Forum / Recht & Unrecht / Klassenfahrt

Klassenfahrt

15. Oktober 2008 um 21:21

hallo,

meine klasse plante eine klassnefahrt nach spanien für letze woche.
ich wurde dann aber kurz vor der klassnefahrt krank und habe auch ein attets , so dass ich nicht mitfahren konnte. nachdem sie dann letzen fr wiederkamen meinten die lehrer ich müsste trotzdem den vollen betrag bezahlen ich hätte schlißelich vorab etwas unterschriebn.
muss ich jetz wirklich zahlen? wäre ja ziemlich gemein, da ich ja nicht absichtlich nicht teilgenommen habe und für nix und wiedre nix jetz fats 200 euro zahlen müsste!!!

Mehr lesen

16. Oktober 2008 um 9:29

Ich könnte.....
mir vorstellen, das der Reispreis nur durch Gruppenbuchungen zustande kam. Und da bezahlen halt mal alle mit. Wenn du eine pauschalreis buchst bleibst du auch auf den Stornokosten sitzen wenn du krank wirst.


LG
Heiner

Gefällt mir

17. Oktober 2008 um 16:26

So ist es
Das Risiko einer Erkrankung trägst Du selbst - wer denn sonst? Man kann eine Reiserücktrittskostenversicher ung abschließen, die dann die Kosten in bestimmten Fällen übernimmt, aber wenn eine solche Versicherung fehlt, musst Du den Reisepreis bezahlen.
Stell Dir im Extremfall vor, 19 von 20 Teilnehmer einer solchen Fahrt erkranken vor Fahrtbeginn an einer Lebensmittelvergiftung. Sollen dann der einzige gesunde Teilnehmer die ganze Fahrt allein bezahlen müssen?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ab wann Elternzeit, wenn Vater diese nimmt???
Von: minky82
neu
15. Oktober 2008 um 13:32

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen