Home / Forum / Recht & Unrecht / Kontenpfändung Hilfe?!?!?!

Kontenpfändung Hilfe?!?!?!

18. Januar 2006 um 1:42 Letzte Antwort: 13. Februar 2007 um 12:10

hallo leutebin neu dabei und hab auch ein ganz großes problem.
Habe heute nen Schreiben bekommen das mein konto gepfänded werden soll.Meine frage ist nun, können sie das??
Denn das girokonto läuft nicht über mein Namen sondern über meine ehefrau,haben zwar den gleichen nachnamen und die gleiche anschrift aber ich dachte das die es villeicht nicht dürfen und außerdem bekomme ich außer Kindergeld und Hartz IV keine Geld rein.Der bertag ist zwar keine unsumme(600) aber fün nen Arbeitsuchenden doch schon ne menge, bleibt ja sonst nicht mal mehr geld für die Miete .
Ich würde mich echt sehr freuen wenn mir einer ne antwort schreiben würde
MFG
Stefan

Mehr lesen

18. Januar 2006 um 11:18

Mhhhh
also nen bestimmten ehevertag haben wir nicht außer ne heiratsurkunde
das ganze kommt mir irgentwie chinesich vor weilldas war 2003 hatte da mal was unterschrieben gehabt irgentein zeitschrift-abo.Mit der begründung man kann jederzeit kündigen indem man einfach die ware zurücksendet, so als die zeitschrift ankam schickte ich sie zurück.Doch dann bekam ich immer Mahnungen das ich doch 25 bezahlen soll, ja und irgentwann hab ich einfach nicht mehr reagiert und gestern halt sone miteilung bekommen das das konto gepfändet werden soll.
Dürfen die das mit sonem mikriegem einkommen (1200 ich und meine frau+3kinder)überhaupt pfänden?
Wollte habe die inkassofirma auch angerufen aber die wollen einfach nichtmal mit mir reden sie legen einfach den hörer auf!?!
Das beste ist das die hauptforderung 25 betragen aber die kosten für die zwanksvollstreckungen oder so 499 mit zinsen um die 600 sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2006 um 12:00

Hab schon
google schon seit gestern abend finde aber nichts passendes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:10

Von tarik
hallo stefan. du mus mit dein frau zu ihre bank gehn und denn bescheit von glübiger inkasso bei der bank zeigen und dann zahlst du im monat 50,00 oder 70,00 jeder monat du mus ein dauer vetrag machen das die jeden monat das geld nehmen,sonst wenn du das nicht machst dann nehmen die kinder geld und dein hartz4 und die ganze geld was di bekommst und was dein frau bekommst und für die kinder auch die nehmen alls weg,mach was ich dir geschriben habe mach dauer vetrag bei der bank du mus zu erst bei inkasso an rufen und sagst du du wilst jetzt raten zahlun bezahlen sag du kannst 70,00 zahlen und die solen wie möglich ein bescheit schicken das du denn bescheit bei bank zeigen so sagst du bei inkasso.ekrem200@hotmail.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen