Home / Forum / Recht & Unrecht / Krankheit

Krankheit

30. Juli um 11:27

Hallo zusammen,
Ich bin 21 Jahre alt und stecke gerade mitten in der Ausbildung.
Ich bin eine zuverlässige und ehrliche Person. Mein Beruf macht mir sehr viel Spaß und ich bin froh das ich diesen Weg gegangen bin.
Das Arbeitsklima in meiner Stelle ist nicht gerade das beste und ich werde als Azubi oft dumm da gestellt.
Ich habe in den bis jetzt 2 Jahren von meiner Ausbildung nicht sehr oft wegen Krankheit gefehlt. Nun fühle ich mich gerade auf Grund einer Krankheit (Mandelentzündung) nicht sehr wohl und habe dann bei meinen Chef angerufen das ich nicht zur arbeit komme. Er hat mich darauf hin runter laufen lassen und meinte ich soll doch wegen der Krankheit nicht daheim bleiben und ich habe die meisten Fehltage das würde so nicht gehen. Ich habe mit den 3 Tage jetzt gerade mal 15 Fehltage in 2 Jahren +. Und bin sogar mit einem Bruch & starken Schmerzen nach 1 Woche wieder arbeiten gegangen...
Muss ich mich jetzt schlecht fühlen und wie soll ich vorfahren?

Mehr lesen

31. Juli um 14:51
In Antwort auf derbaum2019

Hallo zusammen, 
Ich bin 21 Jahre alt und stecke gerade mitten in der Ausbildung. 
Ich bin eine zuverlässige und ehrliche Person. Mein Beruf macht mir sehr viel Spaß und ich bin froh das ich diesen Weg gegangen bin.
Das Arbeitsklima in meiner Stelle ist nicht gerade das beste und ich werde als Azubi oft dumm da gestellt.
Ich habe in den bis jetzt 2 Jahren von meiner Ausbildung nicht sehr oft wegen Krankheit gefehlt. Nun fühle ich mich gerade auf Grund einer Krankheit (Mandelentzündung) nicht sehr wohl und habe dann bei meinen Chef angerufen das ich nicht zur arbeit komme. Er hat mich darauf hin runter laufen lassen und meinte ich soll doch wegen der Krankheit nicht daheim bleiben und ich habe die meisten Fehltage das würde so nicht gehen. Ich habe mit den 3 Tage jetzt gerade mal 15 Fehltage in 2 Jahren +. Und bin sogar mit einem Bruch & starken Schmerzen nach 1 Woche wieder arbeiten gegangen... 
Muss ich mich jetzt schlecht fühlen und wie soll ich vorfahren? 

Was hat der behandelnde Arzt auf der AU geschrieben. Für wie lange hat er dich krank geschrieben? Ohne ärztliches Attest gibt es große Probleme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 14:12

Mein Chef war leider auch so. Der meinte auch mal "du hast die meisten Fehltage" und ich dachte so "????" ja hat sich herausgestellt, dass er nur nach seinem Empfinden gegangen ist. Meine Urlaubstage hat er auch gleich als Krankheitstage gesehen. Unverschämt. Wenn du krank bist, bist du krank. Finde es unmöglich wenn Chefs so drauf sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen