Home / Forum / Recht & Unrecht / Kündigungsgrund?

Kündigungsgrund?

7. Januar 2010 um 9:06

Hallo Ihr,

In unserem Schlafzimmer ist letztes Jahr erstmalig Schimmel an der Ausenwand ( Wetterseite) entstanden, haben sofort dem Vermieter bescheid gegeben, erst das übliche " Ja zu wenig gelüftet und so" aber durch fehlendes Lüften kann das nicht gekommen sein meinte dann auch der Vermieter.

Es hat den Schimmel weggewischt mit irgendeiner Lösung und meinte aber auch gleich das der Schimmel eh wieder kommt im nächsten Winter.

Und so ist es nun auch,da ist er wieder,Vermieter war wieder da und hat die Tapete entfernen lassen dann wieder gewischt und er meinte da dürfe keine neue Tapete drauf man sieht das schön aus.

So an der besagten Stelle steht nix mehr was einen Luftaustausch verhindern kann, nun gehts aber an den Fenstern weiter, in der Küche ebenfalls an den Fenstern wo schon keine Tapete mehr ist, und heute in der Stube Flecken entdeckt langsam hab ich keine Lust mehr überall die Tapeten runter zu reisen, neue sollen nicht drauf,bald stehen meine Möbel im Flur oder so.

Meine kleine knapp 16 Monate schläft bei unsund ist so aller 3 Wochen für 2 Wochen krank, toller schnitt, fast immer ist es etwas mit der Lunge (obstruktive Bronchitis und so)

Kann ich auf Mietminderung bestehen
Kann das ein Fristloser Kündigungsgrund sein
Was kann ich tun

Mehr lesen

8. Januar 2010 um 8:10

Wenn auch dein vermieter einsieht....
dass es nicht durch schlechtes Lüften gekommen ist, so ist er in der Pflicht. Allerdings wird das dann in aller Regel teuer.

Offensichtlich bilden sich bei dir Kältebrücken durch schlechte Isolation des Mauerwerks bzw. undichte Fenster.

Den Vermieter schriftlich auffordern den Mangel zu beseitigen, gleichzeitig androhen die Miete zu kürzen.

Wenn nichts geschieht Miete kürzen. Ein Grund für eine fristlose Kündigung ist das nicht unbedingt. Das muss es schon schlimmer sein.

Aber fristgerecht kündigen kannst du doch.

Wenn du noch Fragen hast melde dich, gerne auch per PN.

LG
heiner

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • In Elternzeit dazuverdienen?

    26. Januar 2009 um 15:10

  • Wie gehts weiter?

    19. Juni 2008 um 9:55

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen