Home / Forum / Recht & Unrecht / Länger bei dem Kind bleiben?

Länger bei dem Kind bleiben?

9. Juli 2016 um 12:37

Hallo =)

Ich arbeite zur Zeit in Vollzeit und gehe am 31.8. in Mutterschutz. Danach würde ich gerne in Elternzeit gehen. Weiß aber nicht wie lange. Am Liebsten würde ich 3 Jahre zu Hause bleiben und dann wieder halbtags arbeiten gehen wenn das Kind im Kindergarten ist.
Leider bekommt man aber ja nur 1 Jahr lang das Elterngeld. Mein Mann ist zwar berufstätig und verdient auch nicht so schlecht, aber als Alleinverdiener reicht das leider nicht.
Gibt es da noch andere Gelder die ich beantragen kann? Wie macht ihr das? Wenn ich nach einem Jahr wieder voll arbeiten gehen würde, müsste ich mein Kind ja ganztags dann betreuen lassen und das dürfte dann soviel kosten, dass es sich kaum noch lohnt (Ich bin Verkäufern auf Mindestlohn). Bei halbtags sieht das dann ja ähnlich ist. Außerdem ist es nicht zu früh sein Kind schon mit einem Jahr direkt abzugeben?
Danke schonmal für eure Antworten =)

LG,
Sonya 26+5

Mehr lesen