Home / Forum / Recht & Unrecht / Lärm Treppenhaus

Lärm Treppenhaus

12. April 2007 um 12:31

Ich wohne in einem Haus mit überwiegend älteren Leuten. Vor ca. einem Jahr zog hier aber eine Wg ein = Mädels zwischen 18-25 Jahren. Seitdem ist es mit der Ruhe (besonders im Treppenhaus) dahin: Eine von ihnen kommt jede Nacht,wirklich jede Nacht, zwischen 3 und 5 Uhr nachhause und macht dabei jedes Mal, und wirklich jedes Mal, soviel Lärm (Stöckelschuh und Gang wie ein Bauer, Türschlagen), dass ich davon trotz Ohropax regelmässig aufwache. Am Wochenende verabschieden die anderen Mädels nachts lautstark ihren Besuch im Treppenhaus. Ich habe die WG bereits schon einmal auf den Lärm angesprochen und sie meinten, ich solle doch umziehen, wenn es mir nicht gefällt. Die anderen Mitbewohner sind zu ängstlich (fühlen sich aber auch gestört) um sich an den Vermieter zu wenden. Was soll ich noch tun? Bitte schreibt nicht, tja dann solltest du echt umziehen. Warum denn?

Mehr lesen

12. April 2007 um 13:08

Also ich..
.. würde nicht davor zurückscheun, die Polizei zu holen und Anzeigen wegen Ruhestörung zu machen, da es ja wie du schreibst nicht nur eine einmalige Sache war, sondern regelmäßig ist!! Seit letztem Wochenende scheue ich auf jeden Fall nicht mehr zurück die Polizei zu rufen ( kannst ja mal nachlesen, wenn du Lust hast in meinem Beitrag
" Miete kürzen bei Lärmbelästigung"...oder so ähnlich. Der Beitrag steht etwas weiter unter!)
LG Cadence4

Gefällt mir

12. April 2007 um 14:18
In Antwort auf cadence4

Also ich..
.. würde nicht davor zurückscheun, die Polizei zu holen und Anzeigen wegen Ruhestörung zu machen, da es ja wie du schreibst nicht nur eine einmalige Sache war, sondern regelmäßig ist!! Seit letztem Wochenende scheue ich auf jeden Fall nicht mehr zurück die Polizei zu rufen ( kannst ja mal nachlesen, wenn du Lust hast in meinem Beitrag
" Miete kürzen bei Lärmbelästigung"...oder so ähnlich. Der Beitrag steht etwas weiter unter!)
LG Cadence4

Viel Glück für die Schwangerschaft
das hatte ich auch schon gedacht, aber die Mädels scheinen sehr zusammenzuhalten.

Ich denke sie sind türkisch, aber deutsch verstehen sie schon. Habe deinen Bericht gelesen und werde wohl mir erst mal Zeugen (Besucher) holen und Lärmprotokoll führen.
Wünsch dir viel Glück für die Schwangerschaft und ganz wenig Lärm!

Gefällt mir

12. April 2007 um 20:06
In Antwort auf petra30102

Viel Glück für die Schwangerschaft
das hatte ich auch schon gedacht, aber die Mädels scheinen sehr zusammenzuhalten.

Ich denke sie sind türkisch, aber deutsch verstehen sie schon. Habe deinen Bericht gelesen und werde wohl mir erst mal Zeugen (Besucher) holen und Lärmprotokoll führen.
Wünsch dir viel Glück für die Schwangerschaft und ganz wenig Lärm!

Danke...
.. wünsch dir auch ganz viel Ruhe!!
Und vile Glück, was das Vorgehen gegen deine Mitmieter angeht!
Aber Lärmprotokoll ist bestimmt nicht verkehrt!
LG Cadence4

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen