Home / Forum / Recht & Unrecht / Lärmbelästigung/Cafe unter uns

Lärmbelästigung/Cafe unter uns

24. Februar 2007 um 21:45

Hallo erstmal!!

Ich brauche dringend ein paar Ratschläge wie ich meinen netten Nachbarn mit seinem Cafe (ca.35qm/ 1 Toillette) zur Ruhe bekomme...
Ich sabbel mir seit der Fussball WM den Mund fusselig!!! Ich mag nicht mehr...

Wir sind letztes Jahr im Februar in diese Wohnung im 1. Stock gezogen, direkt über einem Coffeeshop. Wir wussten das Herr B. einmal die Woche Donnerstags einen Cocktail Abend schmeisst. War für uns auch kein Problem.
Seit der Fussi WM dreht er aber total auf...
Jedes Wochenende Party mit lauter Musik und Karaoke. Teilweise Gebpartys mit über 60 Mann. Laute Microphondurchsagen sind ja wohl schon mal klar...wie aufm Jahrmarkt.
Jetzt auch Fussball Bundesliga übertragungen mit Schallalalalamusik bei jedem Tor...und die Masse gröllt!!
Letztens Handball WM...wisst ihr wieviel Tore da fallen?????
Wenn er "Grossveranstaltungen" macht riecht das ganze Kinderzimmer nach Nikotin!!!
Was kann ich tun???
Ich hab einfach keine Lust mehr Sms zu schreiben und ihn um Ruhe zu bitten!!! Aber er verstehts einfach nicht *heul*

Hier mal bis jetzt februar:
01.02. Do: Handball, danach Cocktailabend
03.02. Sa: Party mit Karaoke...Polizei gerufen
04.02. So: Handball Finale
07.02. Mi: Sportübertragung
10.02. Sa: Fussball
12.02. Mo: Party
14.02. Mi: Party
16.02. Fr: Party
17.02. Sa: Fussball
23.02. Fr: Party
24.02. Sa: Fussball

mal sehen, was noch kommt....

Darf er das???
Das ist ein Cafe???!!!!

Hilfeee!!!

Jenny

Mehr lesen

25. Februar 2007 um 14:24

Worüber regst du dich auf???
Du hast doch schon vorher gewußt, daß unter der Wohnung ein Cafe ist.
Entweder suchst du dir ne andere Wohnung oder du erträgst den Krach.
Jetzt aufregen ist unfair, schließlich war das Cafe vor dir da.

Gefällt mir

25. Februar 2007 um 15:52
In Antwort auf muna30

Worüber regst du dich auf???
Du hast doch schon vorher gewußt, daß unter der Wohnung ein Cafe ist.
Entweder suchst du dir ne andere Wohnung oder du erträgst den Krach.
Jetzt aufregen ist unfair, schließlich war das Cafe vor dir da.

Cafe
ist für mich Cafe und nicht Nachtclub, Sportsbar etc in einem. Als wir eingezogen sind, hat der Laden noch pünktlich um 19.00h geschlossen. Mittlerweile reden wir von 5.00h morgens.
Ich finde das nicht unfair von mir... eher von ihm meinen Kindern und uns gegenüber!

Gefällt mir

26. Februar 2007 um 15:19

Habs auch erlebt
Hallo Jenny,

ich kann Dich sehr gut verstehen, weil ich mal in der gleichen Lage war (auch mit Kleinkind).

Bei uns wars alleridngs ein Restaurant, dass immer mächtig überzogen hat und null Rücksicht genommen hat. Wir haben Lärmprotokolle geschrieben, mehrmals die Polizei gerufen und reglmäßig mit dem Gewerbeamt kommuniziert.

Da wir in einer

Gefällt mir

26. Februar 2007 um 15:26
In Antwort auf ivy1974

Habs auch erlebt
Hallo Jenny,

ich kann Dich sehr gut verstehen, weil ich mal in der gleichen Lage war (auch mit Kleinkind).

Bei uns wars alleridngs ein Restaurant, dass immer mächtig überzogen hat und null Rücksicht genommen hat. Wir haben Lärmprotokolle geschrieben, mehrmals die Polizei gerufen und reglmäßig mit dem Gewerbeamt kommuniziert.

Da wir in einer

Upps, nun mein Beitrag wurde verschluckt
hier ist der Rest:

Da wir in einer Gewerbefreundlichen Lage (sprich viele Restaurants) gewohnt haben, konnten wir jedoch bei den Behörden nichts erreichen, man hat uns dort irgendwie meist ignoriert, manchmal sogar belächelt.

Obwohl die Lärmbelästigungen wirklich schlimm waren, am Wochenende wurden wir mehrmal nachts geweckt, hatten in unseren Wohnräumen keine Ruhe, unser Baby war wach.

Wir haben wirklich viel unternommen, zBsp oft mit den Behörden ( Gewerbeamt) kommuniziert, die Polizei gerufen, versucht den Vermieter zu bewegen etwas zu unternehmen etc - nach 1,5 Jahren Ärger sind wir ausgezogen - "zum Glück".

Ich kann Dir nur raten, Dich mit dem Vermieter in Verbindung zu setzten, denn eigentlich ist er dafür verantwortlich, bzw muss dafür sorgen, dass ihr in Euren Wohnräumen Ruhe habt.
Wende Dich auch an das Gewerbeamt, schreib Lärmprotokolle, ruf an.
Weiterhin immer die Polizei rufen, die müssen kommen.

Du solltest Dich beim Gewerbeamt erkundigen wielange ein "CAFE" aufhaben darf. Normalerweise schliesst ein "CAFE" doch um 18 uhr, vielleicht gibts Gesetze.

Du kannst mir gern eine PN schreiben, wenn Du noch Tipps brauchst. Vielleicht kann ich Dir helfen, weil ich ähnliches durchgemacht habe.

Gruss, Ivy

Gefällt mir

27. Februar 2007 um 18:54

Hallo Ivy
erstmal vielen dank für deinen Beitrag!! Ans Ausziehen haben wir auch schon öfters gedacht. Sind aber erst letztes Jahr hier eingezogen und haben eine menge Geld in diese Wohnung investiert.
Zudem ist meine Arbeitsstelle und der Kindergarten gleich um die Ecke!
Ich finde es ist total nervenraubend, wenn man einfach nicht mehr relaxen kann. Sobald die Kinder schlafen muss ich mir Karaoke oder Techno von unten anhören.
Am schlimmsten waren Dienstags Abend die Fussballübertragungen...ich mein, da laufen Desperat housewifes!!!!! Ich konnte de Fernseher nicht mehr lauter stellen und konnte trotzdem nichts hören *heul*

Wie genau sieht so ein Lärmprotokoll aus?? Muss ich genau die Uhrzeiten mitschreiben?? Hatte jetzt nur mal angefangen seine Events zu notieren.

Lg Jenny

Gefällt mir

1. März 2007 um 12:53
In Antwort auf jennifer635

Hallo Ivy
erstmal vielen dank für deinen Beitrag!! Ans Ausziehen haben wir auch schon öfters gedacht. Sind aber erst letztes Jahr hier eingezogen und haben eine menge Geld in diese Wohnung investiert.
Zudem ist meine Arbeitsstelle und der Kindergarten gleich um die Ecke!
Ich finde es ist total nervenraubend, wenn man einfach nicht mehr relaxen kann. Sobald die Kinder schlafen muss ich mir Karaoke oder Techno von unten anhören.
Am schlimmsten waren Dienstags Abend die Fussballübertragungen...ich mein, da laufen Desperat housewifes!!!!! Ich konnte de Fernseher nicht mehr lauter stellen und konnte trotzdem nichts hören *heul*

Wie genau sieht so ein Lärmprotokoll aus?? Muss ich genau die Uhrzeiten mitschreiben?? Hatte jetzt nur mal angefangen seine Events zu notieren.

Lg Jenny

Hallo,
hab Dir gerade per PN geantwortet. Ivy

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen