Home / Forum / Recht & Unrecht / Lärmbelästigung Nachbar,was soll ich noch tun?ich kriege mit den noch ne Krise....

Lärmbelästigung Nachbar,was soll ich noch tun?ich kriege mit den noch ne Krise....

19. September 2014 um 2:32

Also seit ca. 10 Jahren habe ich einen riesen problem mit meinem Nachbarn....es ist ein Vater mit 2 Söhnen die unter mir wohnen...der eine Sohn der ist jede Nacht laut spielt irgendwelche spiele auf PC schreit rum,trampelt,lacht laut rum,über PC redet er mit irgendwelchen freunden,so das ich jedes Wort verstehen kann....ich muss so gut wie jeden Tag arbeiten und ich kann wegen dem nicht schlafen....wir haben versucht mit denen zu reden,aber die noch nicht mal die Tür aufgemacht..... ich war beim Vermieter,da musste ich Protokolle schreiben die ich gemacht habe,die haben den einen Brief geschrieben und es hat nichts genützt, paar mal hab ich das noch gemacht aber es hat nichts geholfen....einmal sollten wir beim Vermieter zusammen sitzen,ich war da,aber die sollen angerufen haben mit der Begründung, das es,weil der vater schwerhörig ist,das er lauter redet,aber das stimmt nicht,ich kann wohl zwischen Vater und junge unterscheiden....aufjedenfall hab ichs mit dem Protokoll sein lassen,hat nix gebracht...vor ca. 1 Jahr hab ich die Polizei gerufen und dann war paar Tage Ruhe und dann fing es wieder an....letztens hab ich ausm Fenster geschrieben,ob sie mal eine Nacht mal ruhig sein können, da schreit er mich wie eine irre an "halt deine Schnauze,sonst komm ich hoch und knall dich ab" so in der Art,als ich sagte das ich auch die Polizei rufen kann sagt er"dann hol doch die Polizei du dumme schlam**" dann war wieder paar Tage Ruhe und jetzt fängt das wieder an....was kann ich da noch machen???ich will nur in Ruhe hier wohnen....

Mehr lesen

20. September 2014 um 22:29

Lass ihn 24-26 sein
Wäre das ein Kind würde ich es vielleicht noch verstehen,ne der ist Mitte 20 der sogar sein Vater rund um die Uhr nur beleidigt....ganz normal ist der Typ aufjedenfall nicht....ich glaube sogar die sind behindert,haben die Vorteile was das betrifft???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2014 um 22:44
In Antwort auf yoko_12171201

Lass ihn 24-26 sein
Wäre das ein Kind würde ich es vielleicht noch verstehen,ne der ist Mitte 20 der sogar sein Vater rund um die Uhr nur beleidigt....ganz normal ist der Typ aufjedenfall nicht....ich glaube sogar die sind behindert,haben die Vorteile was das betrifft???

Ich habe keine Angst vor dem...
Das wärs noch....ich sehe den noch nicht mal und wenn rennt der gleich an mir vorbei,so schnell wie der weg ist kann ich nicht mit ihm reden,das sind so eckliche leute,die wohnen im Erdgeschoss deswegen kann man draussen sehen wie es drin aussieht,alles vollgemüllt,naja das soll ja nicht mein Problem sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram