Home / Forum / Recht & Unrecht / Lehrerin, private Ganztagesschule, 60 Std/Woche

Lehrerin, private Ganztagesschule, 60 Std/Woche

18. November 2008 um 17:37

Hallo an alle,

ich habe eine mir wichtige Frage.
Ich arbeite als (angestellte) Lehrerin an einer privaten Ganztagesschule mit einer täglichen Arbeitszeit von 7.30-17 Uhr. Alle Konferenzen finden nach 17 Uhr statt, sowie hausinterne Fortbildungen.
Die Pausen sind rar, da täglich Betreuung bei Mittagessen, Pausenaufsicht, usw.

Wie sehen meine Rechte als Lehrerin aus? Muss ich weiterhin so viel arbeiten?

Bin im Moment etwas ratlos. Habe es noch nicht verkündet, habe ein bisschen Angst davor.

Danke für eure Antworten!
Wäre auch froh über Erfahrungsberichte anderer schwangerer Lehrerinnen oder die es waren!

Lg, Fullmoon

Mehr lesen

19. November 2008 um 8:10

Es muß
doch sowas wie einen Tarifvertrag bzw. Arbeitsvertrag geben, wo das geregelt ist? Im normalen Arbeitsleben ist eine tägliche Arbeitszeit von mehr als 10 Stunden unzulässig.


LG
Heiner

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wie bekomme ich mein Kind wieder?? HILFE!
Von: erdbeerschnidde
neu
13. November 2008 um 22:58
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen