Home / Forum / Recht & Unrecht / Meine Bank will mir kein P-Konto geben. BITTE UM HILFE!

Meine Bank will mir kein P-Konto geben. BITTE UM HILFE!

17. September 2010 um 14:43


Hallo,

Leider habe ich 2 pfändungen auf meinen konto laufen. Jetzt bi ich in die private insolvenz gegangen, da ich einfach keine ausweg mehr wusste. Komme momentan auch nicht an mein geld an der bank ran. Bin alleinerziehend und verdiene monatlich 1100 eur. Mein anwalt riet mir ein pfandungsschutzkonto zu machen, also mein girokonto umwandeln zu lassen, so können man mir bis 1200 eur monatlich nichts mehr pfänden.Mit kind 1200, alleine 985 eur. Meine bank hat dies nun aber abgelehnt, da mein konto nicht im reinen sein und ich erst wieder über mein konto verfügen könne, wenn die pfändugen bereinigt sind. Aber ich bin ja nun in der insolvenz, ich kann sie ja net zahlen. Momentan geht mein ganzes gehalt weg, wird einbehalten, bis auf das kindergeld. Das darf ich mir jeden monat abholen kommen. Aber ich kann von den 180 eur im monat doch net leben mit nem kind. Miete und strom muss auch bezahlt werden.

Können die mir einfach so ein p konto verweigern??

Bitte helf mir..

Mehr lesen

21. Oktober 2010 um 13:24

Kannst du ..
... nicht zu einer anderen Bank und dort das Konto aufmachen?

Frag doch am besten mal deinen Insolvenzberater! Der kennt sich in sowas aus!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen