Home / Forum / Recht & Unrecht / Mutter hat kein interesse am eigenen kind!!!! hilfe!!!

Mutter hat kein interesse am eigenen kind!!!! hilfe!!!

27. Oktober 2009 um 21:08

schrecklich, eine bekannte ( keine freundin) hat einen kleinen sohn (1 jahr) und lebt von dem vater getrennt (sie hat alleiniges sorge/aufenthaltsbestimmungsrecht). ihr erster sohn (4 jahre) lebt inoffiziell bei ihrer mutter (sonst bekommt sie ja kein geld für ihn). es geht um den kleinen sohn. diese frau schiebt das kind von der einen freundin zur anderen, dann zu ihrer mutter ab und zu. in letzter zeit sehr häufig zu den eltern ihres ex. auch mehrere tage über nacht. neulich der fall das sie die neue freundin ihres ex dazu gebracht hat 4 tage auf den kleinen aufzupassen. der kleine ist total verstört und hat überhaupt keine regel. die arbeitet montag und dienstag bis 21.30 und holt den kleinen dann erst irgendwo ab, reisst ihn also aus dem schlaf. ich hab mir überlegt das jugendamt zu informieren. wollt mich aber erstmal absichern ob das überhaupt was bringt. bitte dringend um hilfe, weil mir tut der kleine echt leid!!!!
danke


Mehr lesen

3. November 2009 um 17:15

Das arme kind
ich würde das jugendamt schon benachrichtigen. diese werden dann entscheiden was mit dem kind passiert.war es ein falscher alarm hast du gewissheit das alles ok ist. war es richtig wird das jugendatm den kleinen da weg holen.(dies tun die nicht ohne grund)die werden sich dann mal umschauen und entscheiden.ich finde es unverantwortlich einem kleinen kind so viele menschen zuzumuten. für mich ist das eine mutter die kein kind haben dürfte! der kleine is doch kein spielzeug das man mal eben rumreicht. unverantwortlich ich würde keine sekunde länger tatenlos zusehen. das ist zum wohle des kindes.diese frau scheint eindeutig keinen wert auf das kind zu legen bzw überfordert zu sein.ein klarer fall fürs jugendamt!
lg

Gefällt mir

23. November 2009 um 7:27
In Antwort auf haylieleonie

Das arme kind
ich würde das jugendamt schon benachrichtigen. diese werden dann entscheiden was mit dem kind passiert.war es ein falscher alarm hast du gewissheit das alles ok ist. war es richtig wird das jugendatm den kleinen da weg holen.(dies tun die nicht ohne grund)die werden sich dann mal umschauen und entscheiden.ich finde es unverantwortlich einem kleinen kind so viele menschen zuzumuten. für mich ist das eine mutter die kein kind haben dürfte! der kleine is doch kein spielzeug das man mal eben rumreicht. unverantwortlich ich würde keine sekunde länger tatenlos zusehen. das ist zum wohle des kindes.diese frau scheint eindeutig keinen wert auf das kind zu legen bzw überfordert zu sein.ein klarer fall fürs jugendamt!
lg

Das kommt öfter vor als man denkt!
uns hat die Mutter meiner beiden auch einfach sitzen gelassen sie sagt, lässt sich neue machen. Klar ist das wenn man es beweisen kann etwas getan werden kann aber meist ist es ein langjähriger Kampf gegen Windmühlen, den nur das Kind selbst durch Brechen kann. Das Jugendamt hat nur handhabe wenn das kindeswohl in Gefahr ist sprich wen das Kind nichts zu essen, trinken, anziehen und schlaffen hat. Wenn also kein erster verwandter antrag vor Gericht stellt wird da nichts geschehen.

LG torsten

Gefällt mir

25. November 2009 um 16:11

Die Mutter fragen, warum sie das tut!
Mal im Ernst: KEINE MUTTER will, dass es ihrem Kind schlecht geht.

Frag sie doch einfach mal, WARUM sie das tut.

Vermutlich ist sie überfordert. Vielleicht waren es keine Wunschkinder (evtl. sogar Vergewaltigung?), der/die Väter machen sich rar... wer weiß...

Irgendetwas wird es sein und anstelle auf der Mutter rumzuhacken, sollte man ihr Hilfe anbieten, sie unterstützen - dann wird es auch dem Kleinen (wieder) gut gehen.

Das Jugendamt kann eine Option sein - doch wer weiß, ob man damit den "Schaden" (weiterer Druck auf die Mutter) nicht noch größer macht.

Ich hoffe, dass Du die richtigen Worte findest.... und so möglicherweise eine effektive Hilfe leistet. LG.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen