Home / Forum / Recht & Unrecht / Mutter möchte Kind nicht mehr...

Mutter möchte Kind nicht mehr...

12. Januar 2016 um 10:35

Hallo,
ich habe folgendes Anliegen die Mutter des Kindes meines Freundes möchte den gemeinsamen Sohn nicht mehr und möchte jetzt das er schnellstmöglich zu seinem Vater und mir kommt. Wir haben kein Problem damit wir mögen ihn sehr und haben ihn eh überwiegend bei uns. Sie ist Hartz4 Empfängerin(typische nur Party im Kopf zwei Kinder dazu zwei unterschiedliche Väter noch nie gearbeitet kein Schulabschluss...) was müssen wir beachten? Kann uns jemand tipps geben wir haben angst das sie es sich in zwei Wochen wieder anders überlegt weil ihr ja Geld verloren geht. Muss sie unterhalt zahlen? Kann er einfach so alleiniges Sorgerecht bekommen? Zudem haben wir jetzt bei mehreren Kindergärten nachgefragt und keiner hat einen Platz frei aufgrund der Kurzfristigkeit sie will ihn schnell los werden aber es geht nicht von heute auf morgen da wir beide Berufstätig sind ich jeden Tag von 09-19Uhr und er 4 Schichtsystem. Hat jemand Erfahrungen?
Vielen Dank im Voraus
Liebe Grüße

Mehr lesen

12. Januar 2016 um 14:08

Mutter möchte Kind nicht mehr
Vielen Dank für die Antwort... Ist alleiniges Sorgerecht nicht besser wie gesagt wir haben angst das sie es sich wieder anders überlegt! Das Kind ist jetzt schon sehr verstört da es von ihr nie Aufmerksamkeit bekommen hat und er lieber bei uns ist er macht jedesmal eine riesen Szene wenn er wieder zu ihr muss ... Ihre Aussage war auch ich möchte das Kind dann ,,mal" sehen und wenn sie sich nicht sorgt oder lust hat möchten wir gerne über alles entscheiden schule später usw... nicht das sie uns dann irgendwie einen Strich durch die Rechnung macht. Denn sie hat in der Vergangenheit schon immer mal wieder solche Aktionen gemacht zB. Sie wollte ihn uns nicht geben weil wir ihr geraten haben sie soll nicht immer Bilder bei Facebook von dem kleinen (inkl. Adresse) veröffentlichen und wir ihr gesagt haben sie soll zum Logopäden da er Schwierigkeiten hatte mit dem sprechen... und die ständige Partnerwahl vor dem kleinen der wusste schon gar nicht mehr wer wer ist...

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 11:29

Angst
also sie gibt uns das komplette Sorgerecht und einen Kita platz haben wir auch... Und wegen unseren Arbeitszeiten konnten wir mittlerweile alles klären... gott sei dank... Sie möchte anscheinend komplett mit dem Kind abschließen, was sehr traurig ist... wir sind auch sehr gespannt wie es dann laufen soll wenn sich die beiden Kinder mal sehen wollen es sind immerhin Geschwister ob Sie uns da dann Steine im Weg legen wird?! Wir werden dem kleinen niemals verbieten seine Mutter oder Schwester zu sehen... wir haben schon große Angst davor wenn er fragt warum wohne ich jetzt bei euch und nicht mehr bei meiner Mama...

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein freund hat schulden
Von: ewa_11924938
neu
19. Januar 2016 um 11:13
Geld
Von: ana110121
neu
17. Januar 2016 um 9:57
Schlechte Erfahrungen mit Inter Versicherungsgruppe
Von: fayiz_11872103
neu
13. Januar 2016 um 13:25
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook