Home / Forum / Recht & Unrecht / Mutter und Kind leben in Deutschland und wir in Österreich

Mutter und Kind leben in Deutschland und wir in Österreich

16. November 2013 um 19:34

Hallo, 2010 sind wir nach Österreich gezogen, also mein Mann und ich, (er hat einen Sohn, der ist Mittlerweile 6 jahre) die Mutter hat ihm den Umgang verweigert, wir haben geheiratet und ein gemeinsames Kind bekommen, (Ich hatte auch schon 2 ) Es ist so... ständig hören wir das die Mutter auf Grund ihrer psyche und Lebenswandel nicht arbeitet und das Kind ständig bei der Oma ist, das es keinen geregelten Tagesablauf bzw. Strukturen hat. Nun ist es so, wir haben ein Haus, mein Mann arbeitet, ich bin Selbstständig, wir haben ein geregeltes Familienleben und sein Sohn darf das alles nicht erleben... Hat man denn irgendeine Chance das das Kind bei uns aufwachsen darf, oder ist die ganze Mühe darum zu kämpfen umsonst? Ich mein würden wir in der nähe leben wäre ein geregelter Umgang der Anfang, aber wie soll das auf die Entfernung funktionieren?

Mehr lesen

17. November 2013 um 18:24

Hm
Ich kenn mich da nicht aus am besten ist ihr geht's zu einem Anwalt und lässt euch von dem beraten ich lebe mit meiner Mutter und meinen Geschwistern auch in Österreich seit 8 Jahren und komme ursprünglich aus Deutschland wir haben auch alle keinen Kontakt zu unserem Vater da er sowieso nie Interesse an uns gezeigt hat .. Wie gesagt lasst euch da gut beraten

Gefällt mir

18. November 2013 um 21:41

Also
wenn die Mutter sich quer stellt, sieht es sehr schlecht aus. Einer Mutter nimmt man das Kind erst weg wenn es zwingende Gründe gibt, da reicht eine mangelnde Struktur und häufiger Oma-Kontakt nicht aus.

Aber nehmt in doch erstmal regelmaessig in den Ferien, so klein ist er ja nicht mehr!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen