Home / Forum / Recht & Unrecht / Mutterschafts/Elterngeld

Mutterschafts/Elterngeld

12. Juli 2017 um 19:24

Hallo.
hoffe mir kann hier jemand helfen ... alles sehr verwirrend
Mein Arbeitsvertrag geht bis zum 3.8.2017 (befristet)
Habe ein Beschäftigungsverbot von meiner Ärztin bekommen der bis zum 30.8.2017 geht.
Ab dem 30.8.2017 fängt auch der Mutterschutz an.
Mir wurde gesagt das ich kein Arbeitslosengeld bekommen werde weil ich für den zeitraum vom 3.8.2017-30.8.2017 Krankengeld bekomme und nicht Arbeitslosengeld wegen dem Beschäftigungsverbot . Jetzt hatte ich auch mit der Krankenkasse telefoniert und die meinten ich soll einfach alles hin schicken aber hatte leider schon sehr schlechte Erfahrung was die Krankenkasse angeht ...
Das die mir erst was sagen und am ende war es doch nicht so.
Jetzt weiß ich nicht genau ob mir Krankengeld zu steht ? Würde es halt gerne vorher Wissen weil bis die das bearbeitet haben und dann will ich später nicht noch kurz vor der Entbindung Stress ohne ende haben...und in welcher Höhe dann das Mutterschaftsgeld und Elterngeld in meinem Fall wäre.

Mehr lesen