Home / Forum / Recht & Unrecht / Mutterschaftsgeld

Mutterschaftsgeld

31. Mai 2010 um 10:08

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe mal eine Frage an euch.
Ich bin seit dem 17. Mai im Mutterschutz habe auch an diesem Tag den Antrag und alle nötigen Papiere bei meiner Krankenkasse abgegeben. Nun warte ich auf das Geld. Wisst Ihr ob man es vor der Geburt ausgezahlt bekommt oder bekommt man es erst nach der Geburt? Ich sitze hier ziemlich auf dem trockenem und wenn ich jetzt noch 4 Wochen warten muss bist der kleine da ist, wie soll ich dann überleben? Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße Happy Bamboo

Mehr lesen

1. Juni 2010 um 10:58

Hm
wieso hast du dich nicht eher darum gekümmert? Man bekommt doch irgendwann den Wisch von der FA, den man bei der Krankenkasse einreichen muss...und die überweißt dann irgendwann das komplette Geld für die Zeit vor dem ET (so war es zumindest bei mir), und nach der Geburt eben das Geld für die Zeit nach dem ET.
Ansonsten, ruf doch da mal an, die können dir dann sagen, ob es noch in Bearbeitung ist. Und wenn du sie darum bittest, wird der Vorgang bestimmt auch beschleunigt.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2010 um 11:10

Was ist mit dem Geld vom Chef?
Hallo,

also ich gehe ab nächste Woche in den Mutterschutz. Meine FA meinte, dass ich diese Woche den Wisch für die KK bekommen werde (werde dort gleich anrufen und danach fragen). Bei der KK hat man mir erzählt, dass ich eine Woche vor dem Mutterschutz den Kramm abgeben muss. Das Geld wird dann direkt nach der Bearbeitung ausgezahlt. Aber nicht alles hängt von der KK ab, sondern auch vom AG. Wenn mein AG den Papierkramm schnell erledigt, bekomme ich auch schnell das Geld.

Du schreibst, dass du auf dem Trockenen sitzt. Was ist mit deinem AG? bezahlt er dir nichts? Du bekommst ja nur 13 EUR/Tag von der KK den Rest muss der AG bezahlen.

An deiner Stelle würde ich sowohl bei der KK als auch beim Chef anrufen und fragen wie weit die Bearbeitung ist.

Wir drücken dir und deinem kleinen die Daumen

LG Valentina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Frage zu Vater nimmt komplette Elternzeit
Von: odelia_12912146
neu
27. Mai 2010 um 18:59
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram