Home / Forum / Recht & Unrecht / Mutterschutz und Urlaub DRINGEND BITTE

Mutterschutz und Urlaub DRINGEND BITTE

12. April 2007 um 16:22

Hallo,

eine kleine Frage. WIr sind nur zu zweit in unserem Buero und weder mein Chef, noch ich, wissen,wer uns bei der Berechnung helfen kann.

Ich arbeite 4 Tage die Woche ( Freitags immer frei), habe noch 14 Tage Resturlaub.
Am 29.7. ist mein vorraussichtlicher Entbindungstermin. Meine Frage nun, wann kann ich aufhoeren zu arbeiten? ich weiss, ich habe 6 wochen vor geburt anspruch auf mutterschutz. und wenn ich den ganzen resturlaub ( 20Tage) nehme?
ich bin glaub ich wirklich zu bloed,dass auszurechnen.(((
kann mir jemand helfen bitte?

Mehr lesen

12. April 2007 um 21:54

He? Versteh ich jetzt nicht...
hast du 14 Tage Resturlaub oder 20 Tage?

Naja wie auch immer. Das ist auf jeden Fall so: Du hast Urlaubsanspruch für die GANZE Zeit des Mutterschutz. Das heißt die Zeit davor und die 8 Wochen danach.

Wenn du am 29.7 ET hast,dann ist der 18.6 der 1.Tag von deinem Mutterschutz. Der letzte Tag wäre der 23.9 . D.h. du hast bis zum 23.9 Urlaubsanspruch. Und diesen Urlaubsanspruch kannst du vor dem 18.6 komplett geltend machen.
Du hast dieses Jahr Urlaubsanspruch für 9 Monate. Du weißt ja wieviel Jahresurlaub du hast,also kannst du ausrechnen wie viel Tage Urlaub 9 Monate sind

So,hoffe konnte dir helfen...und ich hab's nicht zu kompliziert erklärt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest