Home / Forum / Recht & Unrecht / Nach Elternzeit anspruch auf Arbeitslosengeld?

Nach Elternzeit anspruch auf Arbeitslosengeld?

15. Oktober 2008 um 10:47

Hallo
Hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
Im Januar 08 habe ich meine Zwillinge zur Welt gebracht und bekomme ja 1 Jahr lang Elterngeld.
Aber was passiert danach habe ich ansprüche auf irgendwelche Gelder vom Amt.
Bis Dez 08 wird mir das Elterngeld noch gezahlt.
Meine Kids werden im Januar 1 Jahr -Kindergartenplatz oder ähnliches habe ich nicht für sie und ich finde es auch ein bißchen zu Früh.
Dafür habe ich keine Kinder bekommen das ich sie so frühzeitig abschieben muß.
Allerdings wäre das Gehalt meines Mannes und Kindergeld nicvht ausreichend also wir würden gerade auskommen allerdings brauchen sie ja auch anziehsachen Spielzeug usw und nicht nur Nahrung.
Hoffe mir kann jemand einen Tip geben an welche Ämter ich mich wenden kann und ob mir Arbeitslosengeld zusteht habe ja vorher Jahrelang im gleichen Betrieb gearbeit dort könnte ich weiter Arbeiten aber wohin mit den Kindern

Mehr lesen

15. Oktober 2008 um 15:02

Arbeitslosengeld auf keinen Fall!!
Denn Du bist ja nicht arbeitslos.... Du stehst ja in einem Arbeitsverhältnis und bist lediglich in Elternzeit.

Wie lange man zu Hause bleiben kann, hängt tatsächlich nur von den finanziellen Mitteln ab. Ich würde es mir wünschen drei ganze Jahre mit meinem Kind daheim zu sein, fernab vom Arbeitsstreß!
Ich habe in letzter Zeit versucht mir Rücklagen zu schaffen, etwas gespart, um dadurch ein paar Monate rausschlagen zu können....

Eine Tagesmutter findet sich immer und die sind auch gar nicht so teuer!

Die Caritas und andere geminnützige Organisationen verteilen Spendenmaterial wie Kleidung und Spielsachen an Hilfsbedürftige... vielleicht meinst Du das?!

Gefällt mir

16. Oktober 2008 um 10:57

Hey
also wie die anderen schon schreiben, auf Arbeitslosengeld 1 hast du keinen Anspruch.
Sollte dein Mann gut verdienen und ihr habt keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld 2, denn das wäre die alternative statt wieder arbeiten zu gehen, versuch Wohngeld und Kindezuschlag zu beantragen, das ist für Eltern die eben zuviel für ALGII verdienen aber eben zu wenig um über den Monat zu kommen!

Das ist das einzigste was du machen kannst!

LG
muttimai06

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ab wann Elternzeit, wenn Vater diese nimmt???
Von: minky82
neu
15. Oktober 2008 um 13:32

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen