Forum / Recht & Unrecht

Nachbar rastet regelmäßig aus - was tun?

11.06.21 um 19:48

Hallo ihr Lieben,
also ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Mein Nachbar rastet regelmäßig komplett aus, das heißt er brüllt wie am Spieß Beleidigungen und teilweise auch Drohungen (á la "Ich knall dich ab, du blöde F****"u.ä.), keine Ahnung, wen er damit adressiert, er wohnt allein. Er schlägt und wirft auch Dinge gegen die Wand. Mein Freund ist heute bei einem seiner Ausbrüche mal rüber gegangen und hat geklopft, aber es machte keiner auf. Kurz darauf stand er allerdings vor unserer Tür, hat ein paar mal dagegen getreten, rumgebrüllt und ist wieder gegangen. Wenn er mal keine Wutanfälle hat, hört er oft sehr laut Musik, aber damit könnte ich ehrlich gesagt noch leben, die Wände bei uns sind eben hellhörig, aber wenn er so ausrastet bekomme ich richtig Angst. Reden kann man mit ihm nicht, das dürfte ja klar sein. Ich bin mir auch absolut sicher, dass er Drogen nimmt und dass es sicher damit zutun hat, dass er so aggressiv drauf ist. Ich weiß einfach nicht mehr weiter, das ist echt kein Zustand mehr. Ruhestörung zu melden traue ich mir nicht, weil ich Angst habe, dass er dann nur noch aggressiver und nachher sogar übergriffig wird.

Was denkt ihr dazu? Habt ihr vielleicht Ideen, was man noch tun könnte bzw. an wen man sich am besten meldet? Gibt es Möglichkeiten, dass die Polizei ihn am besten mitnehmen würde, ich habe wirklich Angst vor ihm...

Ich danke euch schonmal für eure Antworten

Mehr lesen

Kannst du deine Antwort nicht finden?