Home / Forum / Recht & Unrecht / Nachbar will auto zuparken, was tun

Nachbar will auto zuparken, was tun

9. Juni 2014 um 23:27

Hallo ihr lieben,
Ich hab ein echtes problem mit bestimmten nachbarn.
Seit 4 jahren wohne ich schon hier (mehrfamilienhaus)und hab eigendlich zu allen nachbarn(6familien) ein gutes verhältniss.
Ich bin im 6-monat schwanger und gesundheitlich recht stark eingeschränkt. Deshalb habe ich mir vor gut 2 monaten ein auto zugelegt, dass für den einkauf und notfälle gedacht ist.
Wir haben einen gemeinschafts parkplatz für bewohner und besucher des hauses.
Nun ist der nachbar(ebenfalls mieter) anscheinend genervt davon, dass mein auto viel auf dem parkplatz steht, weil ichs ja nicht oft brauche.( es sind aber immer 3-4 parkplätze frei)
Ich habe ihm dann freundlich erklärt, dass ich das Auto für den notfall brauche und es steht ja nicht 7 tage die woche da rum! zur antwort bekam ich nur die aussage, .ich solle meine karre hinten auf die rasenfläche stellen(was nicht erlaubt ist) Bevor die noch festgammelt.. .. Und brauche mich nicht wundern wenn er mich dann zuparkt, weil ich das auto ja eh nicht brauche.. besonders die vermietung wird interessieren, dass hier n fremdes (obwohl ich mehrmals betont habe, dass es meins ist) Auto rumsteht.. -Das Auto ist in einem gepflegtem zustand-
Jetzt is meine frage, wisst ihr vieleicht was da auf mich zukommt?
Muss ich das auto wegschaffen, weil ich es nicht so oft(täglich) gebrauche.. Oder mach ich mir um sonst gedanken. was mach ich wenn er mich tatsächlich zuparkt??
Mach mir halt gedanken, was in meinem zustand nicht gerade fördernd ist.

LG

Mehr lesen

10. Juni 2014 um 8:26

Mach Dir nix draus
natürlich darfst Du dort parken. Wenn Dein Auto ordnungsgemäß angemeldet ist und eine TÜV/ASU plakette besitzt, dann kann der sich im Kreis drehen. Du könntest Dein Auto dort jahrelang parken, ohne es bewegen zu müssen (es sei denn es werden Park- Halteverbotsschilder aughehängt, dann musst Du es wegbewegen). Lächle nett und sage ihm, Du kennst die STVO und deine Rechte. Im Notfall, wenn er dich zuparkt, dann rufe die Polizei und die werden schon wissen,was mit ihm zu tun ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2014 um 19:29

Ich seh das genauso wie die Vorredner
Zurücklehnen und entspannen. Du hast ein zugelassenes Fahrzeug und die Parkplätze scheinen nicht einzeln vermietet oder markiert zu sein. Soll er ma machen. Sag ihm du hast das gleiche Recht da zu parken wie er und wenn er dich nicht in Ruhe lässt wirst du dich an die Verwaltung/Vermieter wenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen