Home / Forum / Recht & Unrecht / Nachbarn-4 Hunde und tägliches Streiten

Nachbarn-4 Hunde und tägliches Streiten

8. Juni 2016 um 0:15

Hilfe,
Ich lebe in einer Mietwohnung, bezahle 1200 Eur Miete warm
Folgendes Problem: unter mir wohnt ein Paar (Eigentumswohnung) mit 4 grossen Hunden (Husky mischlinge) in einer 65m2 Wohnung mit Hinterhof direkt unter meiner Terrasse, die Hunde werden NIE ausgeführt, die Leute verlassen um 6 das Haus. Jeden morgen lassen sie die Hunde zwischen 4:40 und 5:45 raus, begleitet von Gebell. Ausserdem bellen die Hunde BEI jedem fensteroeffnen, rolladenoeffnen, vorbeigehen an derenTür. Unmöglich die Terasse zu benutzen ohne Meute Gebell, ganz zu schweigen vom vollgekackten Hof, super jetzt bei der Hitze. Jemand hat den TSV GERUFEN, die haben die aber angelogen und gesagt, die würden regelmaessig mit den Hunden spazieren gehen. Lüge. Der TSV kann nichts unternehmen weil die Hunde sauber seien und nicht geschlagen würden. Ausserdem trinkt der Mann und es gibt täglich Geschrei. Was kann ich tun? Altbau, null isoliert. Null Rücksicht von den Nachbarn. KEINEN EINZIGEN TAG RUHE, seit 1 1/2 Jahren. Die sind aggressiv, machen mir Angst, da sie im Erdgeschoss wohnen, muss ich, ausserdem alleinstehend, immer vorbei. Mag schon nicht mehr in den Keller um Wäsche zu waschen, da der Typ mir immer mit fadenscheinigen Sachen auflauert. Meine Wohnung wurde regelmaessig von dem jeweiligwn Eigentümer verkauft wegen den fiesen Menschen (3 Parteien haus) es ist als würden die es darauf anlegen, denn die reden immer von "unser Haus"!!!!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Berechnung Elterngeld und Elterngeld Plus
Von: diana5656
neu
2. Juni 2016 um 21:55
Probezeit und die schwangerschaft
Von: naschy1986
neu
31. Mai 2016 um 13:32
Elterngeld trotz BV?
Von: lenaaa7789
neu
26. Mai 2016 um 22:33
Verbitterte Nachbarn
Von: rezus
neu
23. Mai 2016 um 18:39

Long4Lashes

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen