Home / Forum / Recht & Unrecht / Nasse wand heitzung vom fachmann ausgeschaltet und und und

Nasse wand heitzung vom fachmann ausgeschaltet und und und

23. Juni 2012 um 20:17 Letzte Antwort: 26. Juni 2012 um 20:58

hallo...
jeder hat ja sicher schon das problem gehabt aber ich weiss gerade echt nicht mehr weiter.

problem ist:

wir sind im februar 2012 hier in ein haus eingezogen zur miete. vereinbart war das keine kaution betzahlt wird und wir die kleinigkeiten selber machen und der vermieter uns das material stellt. jedesmal wenn was ist müssen wir ihm hinterher rennen das er uns es vorbei bringt... nun war im april der schornsteinfeger hier und hat gesagt das die gasheitzung abgestellt werden muss und das ein anderer kommen muss um sie zu warten und reinigen und dann kommt er wieder da der co wert bei 1500 lag. nun hatte er uns ne frist gelegt bis wann das ja gemacht werden muss und unser vermieter hatte ja so wie wir ein schreiben bekommen bis wann es gemacht werden muss aber er rürte sich nicht. er hatte ein paar mal angerufen dann bei dem fachmann aber nie ans telefon bekommen und dann wollte er wie oft dann die nummer meinem freund geben damit wir en termin aus machen können weil er ja nicht weiss wann wir zuhause sind aber nix... dann war ich wegen was anderem beim vermieter gewesen und habe dann endlich die nummer bekommen... am nächsten tag habe ich angerufen und sofort für den folgenden tag en termin mit ihm gemacht. er war dann auch hier und hat alles gemacht was ging aber sie ist zu alt und bleibt somit aus. er redet mit dem vermieter das da halt eine neue hin muss und der vermieter sagte uns dann das er noch jemanden bestellen will weil neu muss ja nicht sein kostet ja zu viel. bis heute war noch kein zweiter fachmann hier. dann haben wir hier eine nasse aussenwand. vor langer zeit war da mal en schaden weil die dachrinne ihren dienst nicht mehr geleistet hat aber diese wäre ausgetauscht worden. aber fackt ist die wand ist nass. dann haben wir in dieser wand ein fenster aus glasbausteinen und da hatte er uns auch schon wie oft gesagt das er diese neu verfugen lässt jetzt habe ich ein foto davon gemacht das da wasser durch kommt da ein neue frischer nasser fleck auf der mauer ist. dann haben wir oben in einem zimmer schwarz über dem fenster. von aussen hatte mein freund dachpappe drauf gemacht weil unser vermieter meinte das das reichen würde. da ist es jetzt aber allerdings nicht erneut nass geworden. dann haben wir eien kuhle im garten wo sich wasser sammeln soll und wir das dann mit einer pumpe absaugen sollen damit unsere küche dann nciht unter wasser steht. ich weiss nicht wie es ander wand da aussieht da unser kühlschrank davor steht.

nun was sollen wir machen??? im mieteschutzbund sind wir nicht und da bekomme ich frühstens am 5.7 einen termin und dann kommt noch hinzu das ich am 1.8 entbindungstermin habe wenn meine bauchbewohnerin noch solange drinne bleibt...das heisst ab den 1.8 haben wir hier ein säugling.

tut mir leid für den langen text und die rechtschreibfehler und das es schwer ist das zu verstehen...

danke schon mal im vorraus...

Mehr lesen

26. Juni 2012 um 8:14

Lieste die Mängel schriftlich auf.
Setzte deinem vermieter schriftlich eine Frist zur Behebung. Weiß daruaf hin, dass du im Falle der Nichtbehebung die Miete mindern wirst. Im Falle der nicht funktionierenden Heizung ist eine Mietminderung bis zu 100 % gerechtfertigt. Das Geld aber nicht ausgeben sondern beiseite legen, da bei einem Rechtsstreit der Ausgang immer wieder fraglich ist. Die kleineren Mängel könnt ihr auch selber beheben lassen wenn nichts passiert. Die Kosten behaltet ihr von der Miete ein.

Gefällt mir
26. Juni 2012 um 20:58
In Antwort auf heiner9999

Lieste die Mängel schriftlich auf.
Setzte deinem vermieter schriftlich eine Frist zur Behebung. Weiß daruaf hin, dass du im Falle der Nichtbehebung die Miete mindern wirst. Im Falle der nicht funktionierenden Heizung ist eine Mietminderung bis zu 100 % gerechtfertigt. Das Geld aber nicht ausgeben sondern beiseite legen, da bei einem Rechtsstreit der Ausgang immer wieder fraglich ist. Die kleineren Mängel könnt ihr auch selber beheben lassen wenn nichts passiert. Die Kosten behaltet ihr von der Miete ein.

...
also das problem ist wir konnten einmal keine miete zahlen und haben gesagt das wir uns drüm kümmern das sie noch kommt... am sonntag war ich bei ihm gewesen (anderen tag ging leider nicht von ihm aus) und habe ihn dann das mit der mietminderung gezeigt... bzw einmal für ihn und einmal für mich wo er mir unterschreiben muss das er es in empfang genommen hat... allerdings war er sooo sauer darüber und sagte das könnt ihr nicht machen wie betzahlen ja garkeine miete ( ist nur einmal vorgekommen von 5 monaten)..
jetzt habe ich es allerdings zurück gezogen der eine oder andere kann es verstehen wenn man nur noch 38 tage (heute 36tage) bis zur entbindung hat das man dann auch keine grossen sprünge machen kann und sich nicht mehr aufregen will und so also hochschwanger... jetzt hat er uns auch keinen bautrockner gegeben also das gerät was die feuchtigkeit aus der wand zieht udn in einem behälter sammelt sondern eine bauheitzung mit gas... das heisst für mich das die luft durch den betrieb der heitzung noch feuchter wird wie sie so schon ist und am end doch net viel bringt...
mein menne hat nächste woche noch en termin zum blut abnehmen damit die gucken können da nach dme schimmel da ja die weissen blutkörperchen darauf irgendwie reagieren und dann hoffen es nicht zu schlimm ist das ich dann mit meinem neugeborenen hier noch weiter wohnen kann bis wir was anderes gefunden haben...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers