Home / Forum / Recht & Unrecht / Nebenkostenabrechnung: plötzlich neue Kosten?

Nebenkostenabrechnung: plötzlich neue Kosten?

21. Mai 2016 um 10:53

Mein Vermieter hat uns bei Einzug untersagt, den Garten (naja, eher 70m Grünstreifen) zu benutzen. Wir wohnen jetzt drei Jahre da und plötzlich sollen wir Gartenpflege zahlen. Im Vertrag steht, die Pflege sei nur zu tragen, wenn der Vermieter uns das Benutzungsrecht zuspricht. Ok, pflegen müssen wir ihn schon mal nicht. Aber weshalb jetzt dafür zahlen? Es wird von ihm nur Rasen gemäht, gegossen wird nicht. Im Sommer ist das Gras vertrocknet. Das sind übrigens 54 im Jahr - ok - aber mir gehts ums Prinzip. Kennt sich jemand damit aus?

Mehr lesen

21. Mai 2016 um 11:07

Ergänzung
Es sind 70 qm Grünstreifen und 54 Euro im Jahr. Die Plattform erkennt wohl keine Sonderzeichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen