Home / Forum / Recht & Unrecht / Parkzeit

Parkzeit

9. Juni 2006 um 8:37

Weiß vielleicht jemand,um wieviel man die angegebene Parkzeit überschreiten darf?
Wenn man eine Parkkarte gezogen hat,z.B für eine Stunde,schafft man es ja nicht minutengenau am Auto zu sein.Das heißt für mich:entweder man "verschenkt"Parkzeit
,oder ist zu spät.
Leider sind die Politessen hier so "scharf",dass man oft schon einen Strafzettel am Wagen hat,wenn man nur den Parkschein ziehen war(ist kein Witz!).
Gibts da nicht eine gewisse Toleranzzeit,die eingehalten werden muss,nachdem der Parkschein abgelaufen ist?

Mehr lesen

9. Juni 2006 um 8:50

Überschritten ist ....
... Überschritten. Toleranzminuten gibt es offiziel nicht, kommt wohl immer auf die "nette" Dame an.
Sie sind so gnädigt und nehmen nur 5, wenn díe Parkzeit nur bis zu 30 Minuten überschritten ist. Danach schon 10.

Aber die Zeit Dir einen Schien zu ziehen, müssen sie Dir geben. Mir ist es sogar schon passiret, dass ich einen Scheinwechseln musste, die Politesse stand bereits an meinem Wagen. Ich habe es ihr erklärt und sie hat das Knöllchen zerrissen.


LG
Pluster

Gefällt mir

10. Juni 2006 um 10:38

Toleranzzeit?
die angegebene Parkzeit darf man gar nicht überschreiten.

Seltsame Frage

Gefällt mir

11. Juni 2006 um 12:20
In Antwort auf equinox68

Toleranzzeit?
die angegebene Parkzeit darf man gar nicht überschreiten.

Seltsame Frage

So seltsam ist die Frage gar nicht
Mir hat ein Polizist erklärt,dass man tatsächlich eine Art Toleranzgrenze hat.Weiß nur die genaue Zeit nicht mehr(glaube 10 Minuten)

Gefällt mir

12. Juni 2006 um 7:33
In Antwort auf muecke10

So seltsam ist die Frage gar nicht
Mir hat ein Polizist erklärt,dass man tatsächlich eine Art Toleranzgrenze hat.Weiß nur die genaue Zeit nicht mehr(glaube 10 Minuten)

Wenn Du einen Parkschein (Parkhaus) ziehst.....
.... um den nachher am Automaten zu bezahlen, hast Du auch keine Toleranzzeit. Wenn Du nach 65 Minuten kommst, musst Du auch die 2. angefangene Stunde bezahlen.
Du hast da allerdings eine Toleranzzeit beim Rausfahren....

Gefällt mir

13. Juni 2006 um 12:31
In Antwort auf Pluster

Wenn Du einen Parkschein (Parkhaus) ziehst.....
.... um den nachher am Automaten zu bezahlen, hast Du auch keine Toleranzzeit. Wenn Du nach 65 Minuten kommst, musst Du auch die 2. angefangene Stunde bezahlen.
Du hast da allerdings eine Toleranzzeit beim Rausfahren....

Parkhaus
Das ist es ja:ich bezahle dann die angefangene Stunde mit 1 oder 2 Euro.Komme ich aber auf einem Parkplatz mit vorher gezogenem Parkschein auch nur eine Minute zu spät,werde ich mit einem 10Euro-Knöllchen bestraft.
In meinen Augen ist das Abzocke.

Gefällt mir

13. Juni 2006 um 14:31
In Antwort auf bienachen

Parkhaus
Das ist es ja:ich bezahle dann die angefangene Stunde mit 1 oder 2 Euro.Komme ich aber auf einem Parkplatz mit vorher gezogenem Parkschein auch nur eine Minute zu spät,werde ich mit einem 10Euro-Knöllchen bestraft.
In meinen Augen ist das Abzocke.

Wieso Abzocke?
Du weißt es doch und kannst es so planen.
Wenn das einmal passiert,ist es ärgerlich aber sollte Dir das öfters passieren,liegt es vielleicht auch an Deinem Timing und,wenn Du eine Zeitspanne haben möchtest,dann löse doch eine Halbe Stunde zusätlich,da kann es sein,da Du diese dann verschenkst,dann sind es aber nur 50 Cent und nicht 10 Euro

Gefällt mir

21. Juni 2006 um 21:40

Parkzeit
Mir ist heute was komisches aufgefallen.
Wenn man einen Parkschein zieht und überzieht die Zeit,kostet das 10 Euro.
Zieht man gar keinen Schein,oder vergisst die Parkscheibe einzulegen,sind "nur" 5 Euro fällig!
Ist doch total bescheuert!?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Beutet H&M die Leute in den Entwicklungsländern aus?
Von: kokosnusseis
neu
6. Juni 2006 um 15:33

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen