Home / Forum / Recht & Unrecht / Praxisgebühr und Pille

Praxisgebühr und Pille

10. Juni 2008 um 18:59

Ich hab da mal eine Frage und zwar: ist es möglich die Praxisgebühr (also ich meine die 10 ) von der Steuer abzusetzen? Oder kann man die Pille von der Steuer absetzen?
Würde mich sehr interessieren, da ich demnächst mal wieder meine Erklärung machen muss..

Dankeschön im Voraus,
mfg Marlene

Mehr lesen

13. Juni 2008 um 8:23

Dankeschön
Hallo Sandra,
dankeschön für die Antwort, denn ich muss zufälligerweise nächste Woche sowieso zum Arzt und dann tun mir die 10 net ganz so weh...
mfg Marlene

Gefällt mir

18. September 2008 um 15:46
In Antwort auf merlin1286

Dankeschön
Hallo Sandra,
dankeschön für die Antwort, denn ich muss zufälligerweise nächste Woche sowieso zum Arzt und dann tun mir die 10 net ganz so weh...
mfg Marlene

Ganz so einfach ist es nicht
mit der Absetzung der Praxisgebühr. Diese fällt unter ausergewöhnliche Belastungen diese sind dann absetzbar wenn sie 2 oder 3 % (weiss ich jetzt nicht genau) des Jahreseinkommens übersteigen. Beispiel: zu versteuerndes Einkommen 25000,- davon 2% 500,-. Alles was da drüber liegt ist absetzungsfähig der rest ist Privatvergnügen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen