Home / Forum / Recht & Unrecht / Rauchen im Keller.

Rauchen im Keller.

26. Juni 2007 um 12:24

Hallo, ich bin eigentümer in einem haus mi sechs
familien. Ein einwohner der auch eigentümer ist hat einen 17 jährigen sohn
der in seinem keller 10 bis 15 jugendliche (seine freunde) mitnimmt
und rauchen. Auch wenn die türe zu bleibt stinkt das ganze treppenhaus,wir haben es dem vater schon gesagt der hausverwalter hat ihn auch angesprochen immer wieder heisst es er machts nicht mehr aber dann passiert es immer wieder. Was könnte man tun ??

DANKE LG

Mehr lesen

1. Juli 2007 um 20:18

Achtung!
Es ist doch wohl so, dass Kellerräume nicht zum ständigen Aufenthalt von Personen gedacht sind.
In Kellerräumen werden verschiedenste Sachen gelagert, und bedeuten eine nicht unwesentliche Brandlast.

Deshalb sind Keller vom übrigen Haus durch Brandschutztüren T30 Türen getrennt.

Ständiges Rauchen, wenn überhaupt Rauchen, im Keller ist eine Gefahr für alle Bewohner im Haus!

Sofort schriftlich den anderen Mieter oder Eigentümer darauf aufmerksam machen, und mit Fristsetzung auf Unterlassung drängen.
Die Haftung auf den Eigentümer übertragen, und ggfls die Gebäudevers. informieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen