Home / Forum / Recht & Unrecht / Reichen 320 im Monat?

Reichen 320 im Monat?

28. Oktober 2014 um 8:04

Hi, ich habe vor in kürze auszuziehen habe sogar schon eine Wohnung die ich nehmen könnte. Jetzt bin ich aber doch ein wenig verunsichert ob ich mit ca. 320 im Monat auskomme. Die Miete, Nebenkosten, Lebensmittel, Benzin, Handy, Versicherungen und sonstige Fixkosten die ich habe, habe ich schon abgezogen. Das heißt ich habe im Monat ca. 320 zum so ausgeben. Habe angst ich komme nicht damit aus und habe am Ende Geldprobleme, immerhin sind es nur 10 pro Tag und habe auch angst dass es nicht reicht um auch noch etwas für schlechte Zeiten wegzulegen.

Vielleicht könnt ihr mir ja von euren Erfahrungen erzählen und mir ca sagen wie viel man so braucht um leben zu können.

Danke LG Nina

Mehr lesen

29. Oktober 2014 um 10:05

Hallo
Das kommt immer auf die Einzelpersonen drauf an, worauf man Wert legt usw.
Erzähl mal ein bisschen mehr, wieviel verdienst du, was planst du für Haushalt wöchentlich ein, wieviel möchtest du pro Woche ausgeben für Klamotten/Ausgehen/Hobbys, wieviel wäre Miete/Heizung/Strom,...?? Wie alt bist du?

Gefällt mir

2. November 2014 um 0:22

Mir würde es reichen
Also ich kenne dich zwar nicht. Lebst du alleine? Oder hast du noch ein Kind? Hast du Haustiere?

Auto, Miete, Versicherung und alles scheint ja schon gedeckt zu sein. D.h. du hast die 320 für dich alleine im Monat übrig für Unternehmungen und Freizeit?

Ich würde mir auf alle Fälle etwas für Medikamente weglegen und versuchen zumindest 50 im Monat zur Seite zu legen.

Da ich deinen Lebensstil nicht kenne, weiß ich natürlich nicht, ob das bei dir hinhaut.

Ich gehe einfach mal von mir aus. Ich gehe 1x im Monat mit meinem Partner, mit dem ich auch zusammen wohne (momentan seltener als alle 3 Monate) ins Kino. Da geht für einen Abend mit Getränk schonmal 20 flöten. Und wir wechseln uns da immer ab. Einmal zahlt er für uns, einmal zahle ich für uns.

Da ich mir ungern DVDs kaufe (schaue Filme sowieso meist nur 1x) schaue ich meine Filme und Serien auf Netflix. Das kostet mich 7,99 pro Monat. Dafür kann ich so viele Serien und Filme schauen wie ich möchte (aber eben nur das, was sie dort im Angebot haben, also keine aktuellen Kinofilme). Hierfür benötigt man allerdings Internet (weiß nicht, ob du das unter deinen Fixkosten schon berechnet hast). Wir haben zu 2. momentan eine 6000 DSL Leitung und das reicht uns völlig aus.

Da ich gerne lese habe ich noch einen Büchereiausweis, welcher mich 12 im Jahr kostet.

Dazu kommen noch meine Katzen. Also fallen monatliche Kosten wie Katzenfutter und Katzenstreu an. Gerade bei Tieren sollte man sich auf alle Fälle Geld zurücklegen, damit man sich Tierarzbesuche leisten kann. Manchmal lohnt sich da vllt. sogar eine Krankenversicherung fürs Tier. Mit meinen muss ich allerdings bisher nur 1x im Jahr zum Tierarzt zur Impfung, meine älteste ist aber auch erst 4 Jahre jung.

1x im Monat gönnen wir uns zu unserem Monatstag auch immer ein gemeinsames Essen im Lieblingsrestaurant . Das kostet für 2 Personen 30 (2x Essen, 2 x 1 Getränk)

Und dann eben Klamotten (wobei ich nicht wirklich gerne shoppen gehe und somit auch nicht extrem viel für Kleidung ausgebe, außer mir geht mal irgendein Kleidungsstück kaputt und ich benötige ein neues. Bin aber nicht typisch Frau, die 100 Paar Schuhe und Taschen daheim hat, aber trotzdem noch neue benötigt.

Ansonsten fällt mir jetzt zu meinen Freizeit / Tierausgaben nichts mehr ein. Wir sind keine Partygänger, fahren maximal 2x im Jahr für ein paar Tage weg und das war's auch schon.


Gefällt mir

19. Dezember 2014 um 23:46

Klingt ausreichend
Wenn du von den 320 nur noch Freizeit und Klamotten bezahlen musst, dann lebst du natürlich nicht feudal, aber doch ganz anständig. Viel sparen kannst du natürlich nicht und die ganz großen Urlaube sind vielleicht auch nicht drin, aber reichen wird es sicherlich. Es ist halt immer die Frage, wie wichtig es dir ist, deine eigene Wohnung zu haben.
Ich weiß natürlich nicht, mit welchen Werten du deine Fixkosten angegeben hast. Also ob du zum Beispiel einen realistischen Wert für die Lebensmittel angenommen hast usw. Aber wenn die Kalkulation stimmt, dann müsste es ja passen.

Gefällt mir

9. Januar 2015 um 9:21

Kommt drauf an
hey nina,

das kommt ganz darauf an, wie du deine freizeit so verbringst. wenn du wie du geschrieben hast schon alles abgezogen hast, was du so zum leben egt brauchst, also auf lebensmittel etc. dann finde ich 320 euro egt ausreichend. ich weiß ja nicht, was du dir bspw. für klamotten oder so leistest und wie oft du abends was trinken gehst mit deinen freunden oder ins kino oder .... normalerweise gibt man doch auch nicht jeden tag geld aus, oder? ich weiß ja auch nicht ob oder als was du arbeitest und ob du dich da dann auch noch großartig selbst versorgen musst.
bei mir ist es bspw. so, dass ich unter der woche von morgens bis abends arbeite und dann egt so gut wie nie geld brauche. vielleicht mal max. 20 euro in der woche. (ich arbeite aber auch relativ viel und lange ) wenn ich dann mal geld ausgebe ist es eher am wochenende, da ich da meinen wocheneinkauf mache und evtl. noch etwas shoppe oder andere unternehmungen. habe im monat ca. 500euro zur freien verfügung (also auch nach abzug aller fixkosten etc.) und brauche in der regel maximal 300 davon... und dann hab ichs aber auch krachen lassen...
aber ich gehöre auch eher zu den sparsamen

liebe grüße

Gefällt mir

20. Januar 2015 um 5:10

Nun...
Es gibt viele Leute welche mit wesentlich weniger im Monat auskommen, ich bezweifel aber ob das auf die dauer so geht das Leben am Minimum. Was ist wenn mal was kaputt geht, die Jahresrechnung der Heizung einiges nachfordert usw?

Gefällt mir

22. Januar 2015 um 15:10

Geld
Du hast ja schon alles abgezogen. Dann könntest du ja jeden Tag zehn Euro ins Sparschwein stecken.

Gefällt mir

29. Januar 2015 um 20:56

Sollte reichen
wenn du wirklich schon alles abgezogen hast, sollte das doch sicher reichen. Versuch doch mal eine Woche mit 10 auszukommen. Ist zwar keine lange Zeit aber für einen ersten Eindruck sicher hilfreich. Man macht doch nicht jeden Tag etwas (Kino, Essen gehen, Disco), da sollte das reichen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Kontaktieren Sie mich heute zu erhalten genehmigt für sehr echte Darlehen!
Von: malcom85
neu
6. Januar 2015 um 19:12

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen