Home / Forum / Recht & Unrecht / Resturlaub vor Mutterschutz/Elternzeit???

Resturlaub vor Mutterschutz/Elternzeit???

24. August 2011 um 11:49

Hallo zusammen,

Ich wollte Euch um einen Rat bitten.
Der Arzt hat mir den ET auf den 18.02 gesetzt.
Da ich und mein Mann Ausländer sind, wissen wir nicht genau wie es mit dem Urlaub vor Mutterschurz bzw Elternzeit aussieht.

Ich habe den Anspruch auf 27 Urlaubstage im Jahr.
Wie viele Tage habe ich dann im Jahr 2012? Alle oder nur ein Teil davon? Und wann lohnt es sich diese restliche Urlaubstage zu nehmen? Sofort nach dem Mutterschutz und vor meiner Elternzeit oder danach??

Ich wäre Euch für Ihre Ratschläge sehr dankbar!
LG
M.

Mehr lesen

24. August 2011 um 12:54

Huhu
du bekommst pro monat, den du im mutterschutz bist, anteilig deinen urlaub. heißt für 2012 demnach für mutterschutz bis mitte april ca. 9 tage. wieso sprichst du nicht direkt mit deinem ag darüber, oder weiß er noch nichts von der schwangerschaft?
ich nehme mal an, dass dein ag möchte, dass du den urlaub noch vor dem mutterschutz nimmst...
LG

Gefällt mir

24. August 2011 um 13:05
In Antwort auf jojo101977

Huhu
du bekommst pro monat, den du im mutterschutz bist, anteilig deinen urlaub. heißt für 2012 demnach für mutterschutz bis mitte april ca. 9 tage. wieso sprichst du nicht direkt mit deinem ag darüber, oder weiß er noch nichts von der schwangerschaft?
ich nehme mal an, dass dein ag möchte, dass du den urlaub noch vor dem mutterschutz nimmst...
LG

Resturlaub vor Mutterschutz/Elternzeit???
Danke für schnelle Antwort.
Der AG weiß noch nicht Bescheid weil mein Chef gerade im Urlaub ist. Bei mir beginnt der Mutterschutzfrist am 07.01. Aber ich habe noch genau 6 Tage übrig vom letzten Jahr die ich gerne in der erste Januar Woche nehmen will. Dann bleiben mir ca. 9 Tage aus 2012. Wann ist am besten diese zu nehmen?

Danke sehr!

Gefällt mir

26. August 2011 um 13:26
In Antwort auf lamonica6

Resturlaub vor Mutterschutz/Elternzeit???
Danke für schnelle Antwort.
Der AG weiß noch nicht Bescheid weil mein Chef gerade im Urlaub ist. Bei mir beginnt der Mutterschutzfrist am 07.01. Aber ich habe noch genau 6 Tage übrig vom letzten Jahr die ich gerne in der erste Januar Woche nehmen will. Dann bleiben mir ca. 9 Tage aus 2012. Wann ist am besten diese zu nehmen?

Danke sehr!

Du hast noch 6 tage aus 2010???
dann hast du eine sonderregelung getroffen mit deinem ag wegen des urlaubs? normalerweise ist doch das kalenderjahr das jahr, in dem du urlaub nehmen musst (also in 2010). es gibt auch "ausnahmen", bei denen man den urlaub bis spätestens 31.03. des folgejahres (also z.b. 2011) nehmen darf, außer, es sprechen triftige gründe dagegen, sprich, dein ag kann den urlaub wegen zu viel arbeit etc nicht gestatten...

wegen der 9 tage resturlaub für 2012. das kannst du nur mit deinem chef abklären. ich habe in meiner ersten ss alle resturlaubstage vor dem mutterschutz genommen, weil ich noch einiges erledigen wollte und zeit zum ausruhen wollte...
also klär das mit ihm ab, wie er das sieht, und wann er dir urlaub genehmigt.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen