Home / Forum / Recht & Unrecht / Samsung galaxy s4 nach misslungender Reperatur noch mehr gebeschädigt.

Samsung galaxy s4 nach misslungender Reperatur noch mehr gebeschädigt.

5. Juli 2013 um 17:24 Letzte Antwort: 22. August 2013 um 18:02

Hallo ihr Lieben

ich besitze ein Samsung Galaxy s4 das mir vor ca. 1 Monat runtergefallen ist. Ich wollte es heute bei Vodafone reperieren lassen. Eine Stunde sollte es dauern.

Als ich nach einer Stunde zurück kam sagte mir der Techniker es wäre von innen was kaput. Was ich nicht Verstand den der touch und jeder knopf funktioniert auch mit dem kaputen Display einwandfrei.

Was jetzt mein größtes Problem ist das ich das Handy in einem völlig anderem Zustand wieder bekam als ich es abgegeben habe. Der Ramen ist an den Seiten komplet verbogen und der Sperrkopf lässt sich nur noch mit Mühe betätigen.

Was kann ich jetzt tun. Ich weiß nicht ob ich mein Handy nach diesem Ereignis noch jemanden anvertrauen möchte. Was kann ich jetzt noch machen. Ich möchte es einfach nur repertiert bekommen....

Mehr lesen

11. Juli 2013 um 10:22

Musst Du wohl das S4 nochmal zur Reparatur geben
Es bleibt Dir nicht viel anderes übrig wenn Du das S4 wieder nutzen möchtest. Gib es einfach nochmal an einen anderen Handyreparaturdienst und sei etwas optimistisch, das sollte man schon hinbekommen. Den verzogenen Rahmen und den Sperrknopf kannst Du aber auch selber richten. Schau mal hier - so zerlegt man das S4 und baut es wieder zusammen.
http://www.lte800.com/samsung-galaxy-s4-reparatur-display-austauschen.html Ist gar nicht so schwierig wie man denkt. :

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 18:02

Re
Hallo,

ich würde Vodafone bitten, die schäden die dazu gekommen sind, zu reparieren. Sonst würdest du deinen Anwalt einschalten denn die haben keinen Recht dir dein kaputtes Handy, noch mehr zu verschrotten.


Grüße,
Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club