Home / Forum / Recht & Unrecht / Schulden bei der eigene mutter hartz4

Schulden bei der eigene mutter hartz4

1. Mai 2013 um 13:34

hallo schönen guten tag!
ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber ich habe ein problem hoffe mir kann gemand helfen.und zwar habe ich bei meiner mutter schulden sehr viel ca 3000 die ich auch in raten abzahle allerdings will sie jedenmonat so viel haben angeblich das ich schneller fertig werde das ich kein geld zum leben habe mit familie sie will ca 200-300 pro monat ich bekomme hartz4 und uns bleibt ca 900 im monat das mir abzüglich rechnung 400 bleiben da kann ich ungefähr 80 pro woche einkaufen für 3 persohnen das reicht mir nicht so das ich mir monatsende wieder geld von meiner mama leihen muss ist ein teufelskreis ich komme da einfach nicht raus weiß wirklich nicht mehr weiter meine mama stundet nichts habe es schon versucht und am ende verprast sie das geld für misßt weiß nicht wie ich aus der scheiße raus komme hoffe mir kann jemand helfen

Mehr lesen

6. Mai 2013 um 20:50

Ähm jaaaaa
Deine Mutter kann sich von IHREM Geld jeden aber auch wirklich JEDEN SCH.. kaufen, den Sie will. Auch wenn Du neidisch darauf bist. Sei froh, dass Sie dir überhaupt etwas borgt. Evtl. solltet Ihr einen Plan über Schulden, Zinsen und Rückzahlugsmodalitäten aufsetzen.

Gefällt mir

24. Oktober 2015 um 21:05

Schulden
Hallo,
ich habe das gleiche Problem aber bei meiner Schwester,aber,ich habe einen Dauerauftrag mit dem ich jeden Monat zurück zahle,es ist völlig egal ob meine Schwester viel mehr Geld hat als ich,es ist ihr Geld!und das muss! zurück gezahlt werden!ausserdem bin ich froh das ich im Notfall von ihr Geld bekomme!
also sei froh das Du Geld bekommst!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Kirchensteuer
Von: dessi2015
neu
15. Oktober 2015 um 11:45

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen