Home / Forum / Recht & Unrecht / Schwanger arbeitslos und das amt zahlt nicht wegen eheähnlicher gemeinschaft

Schwanger arbeitslos und das amt zahlt nicht wegen eheähnlicher gemeinschaft

21. November 2013 um 16:26

Hallo an alle

Ich bin Schwanger und seid 4 Monaten arbeitslos... Laut Amt steht mir kein ALG2 und auch kein Hartz4 zu. Für ALG2 besteht kein anspruch und für Hartz 4 zu bekommen müsste ich mich von meinem freund trennen laut der netten Dame beim Sozialamt. Da wir in einer "eheähnlichen" Gemeinschaft leben steht mir nix zu und mein freund soll mir unterhaltsverpflichtet sein. Hm... naja mir wurde gesagt ziehen sie in eine eigene wohung und sie bekommen gekd von uns... jetzt meine frage weiss jemand was ich da unternhemen kann und gekd zu bekommen weil ich meine Krankenversicherung auch bald nimmer zahlen kann weil ich kein geld hab würde bedeuten weder ich noch mein großer sohn wäre krankenversichert.... ich weiss mir keinen rat mehr....

danke schonmal für eure Antworten

Mehr lesen

21. November 2013 um 16:48

Erstmal
Alg2 ist H4!!
Du meinst wohl Alg1, hast Du den Anspruch hierfür bereits verbraucht oder was ist der Grund dass kein Anspruch bestehen soll?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen