Home / Forum / Recht & Unrecht / Schwanger in Ausbildung...was dann?

Schwanger in Ausbildung...was dann?

28. Mai 2011 um 14:46

bin in Ausbildung zur Erzieherin. Habe schon seit Februar eine Zusage fürs Anerkennungsjahr, der Vertrag ist auch schon unterschrieben. Nun habe ich gemerkt, dass ich schwanger bin. WAs nun?

Das Anerkennungsjahr beginnt nach den Sommerferien (15.09.), Vertrag geht ab 01.08.
Ich würde selbst am liebsten anfangen und gleich sechs wochen nach der Geburt wieder weitermachen, das Anerkennungsjahr eben dann 12 Wochen länger machen. Von der Schule aus würde das gehen. Aber kann der Kindergarten den Vertrag rückgängig machen?
Wann muss ich den Arbeitgeber informieren? (ist ja erst 4. Woche...)...

Mehr lesen

1. Juni 2011 um 15:28

Hallo Olga!
Vielen Dank für Deine Antwort!
Das ist ja toll, dass Du das so geschafft hast!

Mir fallen noch so viele Fragen ein...

Wann hast Du wieder angefangen mt der Ausbildung? Und wo hattest Du Dein Kind solange?
Hatst Du gleich wieder Vollzeit angefangen?
Wenn ich in der Elternzeit anfange, dann bekomme ich aber kein Elterngeld mehr, oder?

LG, Franzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2011 um 18:36

Nein,
ich arbeite nur nebenher und in den Ferien auf 400-Euro-Basis. Meine Ausbildung war bisher rein schulisch, erst ab Herbst kommt noch ein praktisches Jahr.
Das ist ja schön, dass Du daheim sein kannst und dass es bei Euch eine Krippe gibt. Bei uns macht auch eine Krippe auf ab Herbst, die Kinder ab einem Jahr nimmt.
Ich habe aber für das praktische Jahr eine ideale Stelle gefunden, wo ich täglich von 7 bis 13 Uhr arbeiten muss und meine Ferien sind dann gleich wie Schulferien...
Möchte eigentlich schon gerne gleich weitermachen, weil ich mein Studium abgebrochen habe und damit schon 4 Jahre in den Sand gesetzt habe...
Dann wünsche ich Dir und Deinem kind mal alles Gute und dass alles glatt läuft.
Was machst Du denn für ne Ausbildung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram