Home / Forum / Recht & Unrecht / Schwanger vor der Einstellung. Was soll ich jetzt machen?

Schwanger vor der Einstellung. Was soll ich jetzt machen?

20. Mai 2007 um 13:54

Guten Tag,
ich habe mich bei meinem jetzigen Arbeitgeber zum 30.06.2007 gekündigt, da ich eine neue Arbeitsstelle gefunden habe. Der neue Arbeitsvertrag wurde noch im April unterschrieben und ich soll am 1.7.2007 bei meinem neuen Arbeitgeber anfangen.
Jetzt bin ich schwanger, in der 5.SSW!!!!
Es ist ein Schock für mich!
Was soll ich jetzt tun?
Muss ich jetzt dem Arbeitgeber sagen oder wenn ich dort anfangen werde? Ich finde es besser noch vor der Einstellung es zusagen, als 2 Wochen danach. Aber 5 SSW. ist noch so früh, es kann noch alles passieren.
Ich habe Angst!!!
Sie werden mich bestimmt ab sofort kündigen oder?
Bitte um Rat!!!!
Danke.

Mehr lesen

20. Mai 2007 um 15:56

Warte bis zum 1.7
als Schwangere ist man nicht kündbar, auch in der Probezeit etc nicht.
Eigentlich dürftest du auch wenn du noch nicht angefangen hast, aber einen gültigen Vertrag hast nicht mehr kündbar sein. Aber sicher ist sicher. Ausserdem ist es wie du sagtest in den ersten 12 Wochen immer riskant.

LG, libelle

Gefällt mir

21. Mai 2007 um 9:39

-
Sag es ihm auf keinen Fall so früh!!! Du willst doch die Stelle auch antreten, oder nicht? Lerne die Kollegen erst mal ne Weile kennen und den Chef. Wenn du es ihm dann nach 2 oder 3 Monaten sagst, dann weißt du auch schon besser, wie er wohl reagiert bzw. wie du es ihm sagen könntest.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen