Home / Forum / Recht & Unrecht / Schwangerenmehrbedarf

Schwangerenmehrbedarf

23. November 2015 um 21:04

Hallo ihr lieben
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Weiß jemand ob man als Hausfrau ohne Verdienst also auch kein ALG 2 in der Schwangerschaft anspruch auf Schwangerenmehrbedarf hat? Und wenn wo stell ich den Antrag und wieviel kriegt man da so?

Mehr lesen

24. November 2015 um 13:11

Stimmt nicht ganz
Also man bekommt 1 jahr wenn das kind da ist den sokelbetrag von 300 mtl. Aber will nur wissen ob man den schwangerenmehrbedarf auch bekommt bin beim amt gemeldet kriege aber nix weil mein mann gut verdient aber des was ich weiss hab herum telefoniert man bekommt 100% die 300 mtl von der elterngeldstelle egal ob man hausfrau ist oder minijob davor hatte weil das steht jedem zu so hat es mir die elterngeldstelle gesagt und danach 150 mtl. Betreuungsgeld!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2015 um 20:41

Danke
Ich glaub das gescheiteste ist ich gehe zu einem Schwangerenberater/in und frag dort mal nach was mir zu steht, weil höre das viele vieles beantragen und auch kriegen und da arbeitet der Mann auch! Danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2015 um 19:58

Logischerweise nicht
dieser Bedarf ist ja ans Hartz4 gekoppelt. Wenn du gar kein Hartz4 bekommst, auf was soll da Mehrbedarf angerechnet werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Frisch eingezogen & schon Schimmel an Fenstern entdeckt
Von: usman_12555787
neu
22. November 2015 um 21:33
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen