Home / Forum / Recht & Unrecht / Skurrile Zusatzgebühren

Skurrile Zusatzgebühren

12. August 2014 um 11:43

Hallo zusammen,
ich bin freie Autorin für die WDR Servicezeit und recherchiere gerade zum Thema "versteckte Zusatzgebühren".
Angelehnt an die mittlerweile verbotenen Kreditbearbeitungsgebühren sind wir dabei herauszufinden, was es sonst noch für Gebühren gibt, die überflüssig, nicht rechtens oder abstrus sind.
Gerne würden wir ein sogenanntes Ranking zu den überflüssigsten, skurrilsten Gebühren realisieren.
Vielleicht habt Ihr selbst Erfahrungen damit gemacht.
Beispiel: Unitymedia verlangt um die 25 Euro dafür, dass man bei seinem W-LAN-Router die W-LAN-Funktion auch nutzen kann...

Ich freu mich über Eure Ideen, gerne an info@seeality.de
Danke. LG Julia

Mehr lesen

13. Oktober 2014 um 9:30

Umfrage
Hallo!
Ich habe zwar nichts bezahlt, jedoch sehr viel Zeit und Mühe mir eingehandelt durch eine Inkassefirma mit namen KLARNA, Sitz in Schweden.
Kaufen Sie bei einer Internetfirma, selbst als langjähriger Kunde, wird - unbemerkt Klarn adazwischen geschaltet und STORNIERT die Bestellung, ohne Ihnen eine Mitteilung zu machen. Reklamieren man beim Lieferanten, sagen die "das war Klarna". Niemand ist schukld, Sie stehen ihne Ware daund die hotline von Klarna TEL 0911 4774 7710 ist ftreundlich. Das war es.Und Sie sind der Blöde.
Ich werde in Zukunft jede Firma anfrage, ob sie mit Klarna zusammenarbeitet, dann waren die meine Lieferanten

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Strafanzeige
Von: lottchen22
neu
6. Oktober 2014 um 23:07

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen