Home / Forum / Recht & Unrecht / Stimmt das - Wohnung muss nicht weiß gestrichen werden bei Übergabe?

Stimmt das - Wohnung muss nicht weiß gestrichen werden bei Übergabe?

10. Juli 2012 um 11:26 Letzte Antwort: 31. Juli 2012 um 19:59

Aufgrund der hier im Forum beschriebenen Lärmbelästigung durch Nachbarin ziehen wir diesen Monat ENDLICH aus Im Mietvertrag steht, die Wohnung muss so übergeben werden, wie sie uns übergeben wurde. Wortwörtlich steht aber nichts von weißen Wänden oder ähnlichem. Wir haben in der Küche braun, im Wozi eine Wand Lila, Kizi eine Wand blau und im Schlafzi zwei Wände grau. Ich sehe es eigentlich gar nicht ein, hier noch weiß zu streichen, da es die Vermieterin ja nicht geschafft hat, die Nachbarin ruhig zustellen und uns durch den Umzug ja schon genug Kosten entstehen (die wir ja auch aus eigener Tasche tragen müssen). An einen Mieterbund will ich mich nicht wenden, da kostet ja der Mitgliedsbeitrag mehr als die weiße Farbe

Mir war es so, al hätte ich mal irgendwo gelesen, dass man das nicht mehr weiß streichen muss. Kann die Vermieterin, wenn wir uns weigern die Kaution einbehalten? Kennt sich wer aus?

Mehr lesen

10. Juli 2012 um 13:10

Weiss muss nicht
aber "dezent". Ich glaube aber kaum, dass Euer Vermieter Brau, Lila, Blau als "dezent" anerkennt. Aber reden mit dem vermieter bringt evtl. mehr, als Paragraphen zu wälzen?

Gefällt mir
20. Juli 2012 um 11:51

Wenn die Kaution dafür ausreicht!
Je nachdem wie groß die Wohnung ist bzw. wie hoch die Kaution war - kann der Vermieter sogar noch nachkassieren. Ein professioneller Anstrich ist nicht gerade günstig.

Leider kann man als Vermieter keine Profis verlangen - habe schon oft echt stümperhafte Anstriche gesehen - wenn ihr dabei Türen und Co versaut wird das auch teuer....

Gefällt mir
31. Juli 2012 um 19:59

Kommt auf den mietvertrag an
kommt zum einen auf den mietvertrag an was da drin steht. und auf den vermieter.
manchmal ist es ja z.b so, dass man in eine unrenovierte wohnung einzieht und sie dann erstmal selbst renovieren muss. dann kann man z.b. wenn man auszieht die wohnung dafür dann auch unrenoviert "hinterlassen". so wie du es auch beschrieben hast. würde daraus dann auch schließen dass du nichts streichen musst,aber sicher bin ich mir nicht.
einfach den vemieter mal fragen.

Gefällt mir