Home / Forum / Recht & Unrecht / Stromzähler Verwechslung?

Stromzähler Verwechslung?

5. April um 15:35

hallo, ich weiß nicht so ganz ob ich hier richtig bin mit meiner Frage, aber ich weiß grad nicht weiter.
ich bin Ende März aus meiner Wohnung ausgezogen, beim Anmelden der Nachmieterin ist jetzt rausgekommen, dass ein weiterer Mieter des Hauses anscheinend unseren Strom mitgezaht hat, seit dieser im November den Stromanbieter gewechselt hat. Anscheinend hat er da unsere Zählernummer angegeben, anders kann ich mir das nicht vorstellen? Aber wieso bekomme ich da keine Benachrichtigung vom Stromanbieter? Ich meine er hat ja quasi MEINEN Vertrag aufgelöst? 

Weiß jemand wie die rechtliche Lage jetzt aussieht? Meine Vermieterin ist offenbar der Ansicht, das wäre meine Schuld und mein Fehler? Aber ich kann doch nichts dafür, wenn jemand anders meine Zählernummer angibt? Ich bin einfach nur verwirrt, hab von alldem kaum Ahnung und hab grad deswegen eigentlich einen komplettvertrag für Gas und Strom genommen wo ich mich um nichts kümmern muss, und jetzt das? Ich hab nicht das Geld jetzt für ein halbes Jahr Strom nachzuzahlen? Und was, wenn auch der Mieter der das mitbezahlt hat davon ausgeht, dass ich Schuld bin und ihn betrogen hätte? Ich bin wirklich nervlich am Ende grad...

gab es evlt schonmal einen ähnlichen Fall? Hat jemand Erfahrung mit sowas? 
Danke schonmal! 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen