Home / Forum / Recht & Unrecht / Tödliches Autorennen in Moers - 22-jähriger Raser bekommt Lebenslang

Tödliches Autorennen in Moers - 22-jähriger Raser bekommt Lebenslang

18. Februar um 13:59 Letzte Antwort: 24. Februar um 8:40

Endlich ein Gericht oder eins der wenigen, das das einzig richtige Urteil gesprochen 

Hier unterschriebe ich  - "Im Namen des Volkes" 

Mehr lesen

18. Februar um 21:55
Beste Antwort

Ich sehe es auch so, dass eine so rücksichtslose Gefährdung Anderer, die nicht mit der Gefahr rechnen können und sich somit nicht davor schützen können, weit mehr als nur grobe Fahrlässigkeit ist. Diesen Menschen ist es bekannt dass ihr Verhalten zu Unfällen und tödlichen Verletzungen führen könnte, aber es ist ihnen in dem Moment einfach egal. Sie nehmen den Tod anderer Menschen in Kauf, nur um ein bisschen Spaß zu haben. Das Urteil ist gerechtfertigt und eine dringend notwendiges Zeichen an alle Poser und Raser.

Gefällt mir
24. Februar um 8:40

Er geht in Berufung?!?!? 
Klar sein "gutes Rat" in Deutschland - Hoffe aber das die Berufung abgelehnt wird und das Urteil bestand hat. 

Gefällt mir