Home / Forum / Recht & Unrecht / Tragende wand entfernt - haus senkt sich

Tragende wand entfernt - haus senkt sich

25. April 2015 um 23:23

Meine Mama und meine Oma teilten sich früher ein haus. oma unten, mama oben. eine normale Doppelhaushälfte. Iwann hat meine Mama nach hinten angebaut. meine Oma wollte einen Raum vergrößern (vom grundgebäude, nicht vom anbau) und riss dabei eine tragende Wand weg. meine Oma ist nicht mehr und Das Haus gehört meiner Mama. wir wohnen jedoch oben. es machte sich natürlich auch bemerkbar. das Haus senkt sich an dieser Stelle immer mehr. wenn es ein zimmer wäre, dass wenig genutzt würde, wäre das vielleicht nicht so tragisch. aber es ist genau dort, wo jeder täglich mehrmals hin und her muss. früher hat man es an der schrankwand gesehen. die eine Seite normal und an der anderen klafft ein Spalt zwischen Teppich und schrankwand. heute merkt man es sofort, wenn man dort lang läuft. ich gehe selbst in größter eile dort sehr vorsichtig lang. es ist das Elternhaus meiner Mama und unseres auch. ich habe jedoch angst, dass wir davon nicht mehr allzu viel haben. kann es passieren, dass es einmal einbricht? kann man denn noch was retten? wenn möglich auch für weniger Budget, da Geld in diesem Jahr eher sorge ist. könnte man einen statiker nachsehen lassen? muss er dafür bezahlt werden? kann er uns das Haus sperren? bitte um Hilfe. falls jemand fragt. Nein, es befindet sich kein echter mann in unserem Haushalt. mein Papa war Ingenieur, weilt jedoch leider nicht mehr unter uns, um zur Seite zu stehen. ich hoffe auf eventuelle Hilfe von denen, die Erfahrung damit haben. danke

Mehr lesen

26. April 2015 um 22:28

Ihr müsst dringend handeln!
Bitte ruft sofort einen Statiker an! Der soll Euch schleunigst sagen inwieweit das Haus noch stabil steht und ob man durch Einbau eines Stahlträgers ein weiteres Absacken verhindern kann. Sollte Gefahr für Leib und Leben bestehen wird er natürlich empfehlen das Haus sofort zu verlassen. Tragende Wände heißen übrigens nicht umsonst tragende Wände. Und ja den Statiker gibt's nicht umsonst aber was ist euch euer Leben Wert?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Werde wegen meiner schwangerschaft nicht gerecht behandelt ''hilfe'''
Von: dayana12313
neu
21. April 2015 um 12:44

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen