Home / Forum / Recht & Unrecht / Trennung: Ex will meine Möbel mitnehmen

Trennung: Ex will meine Möbel mitnehmen

5. Juli 2009 um 21:48

Hallo,

ich habe mich vor 3 Wochen von meinem Freund getrennt. Wir haben ein Jahr zusammen in einer gemeinsamen Wohnung im Haus meiner Eltern gewohnt. Daher wird er nun ausziehen.
Jetzt sind wir uns allerdings um die Möbel am streiten-und das ziemlich heftig. Er hat die "großen" Sachen damals gekauft, sprich Couch+Tisch+Kleiderschrank+Fer nseher - wo auch sein Name auf der Rg draufsteht und ich habe den Rest gekauft. Jedoch habe ich nicht mehr über alles Gekauftes die Rg. Jetzt ist mein Ex der Meinung, dass er das ein oder andere doch bezahlt haben soll, wie z.B. die gesamten Lampen oder ein Regal. Mit ihm lässt sich überhaupt nicht reden. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich habe Angst, dass er mir alles wegnehmen will. Hat er ein Recht darauf die Sachen mitzunehmen, weil ich nicht weiß wie ich beweisen soll, dass ich sie bezahlt habe und somit mir gehören?

Ich danke für eure Antwort!

Mehr lesen

6. Juli 2009 um 7:28

Schmeiß ihn raus!
Er soll das mitnehmen was unstreitig er bezahlt hat. Vom Rest bekommt er kein einziges Stück. Er kann sich die Sachen gerne gerichtlich einklagen. Das Problem ist nur das er ganuso wenig wie du beweisen kann das er es bazahlt hat und es daher ihm gehört.

Also Tür auf und Tschüß mein Freund.


LG
Heiner

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen