Forum / Recht & Unrecht

Trennung und Trennungsjahr - welche Schritte bzw. Wo Hilfe dazu

Letzte Nachricht: 27. März um 9:56
A
aycanora
30.12.21 um 10:47

Hallo, ich hab da einige Fragen bzgl. Trennung, Trennungsjahr, Unterhalt....

Ist eben doch ein etwas umfassenderes Thema.

Ich bin jetzt aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen.
Jetzt heißt es ja, mit Auszug beginnt auch das Trennungsjahr.
Muss ich dies dennoch irgendwie schriftlich festhalten (für die Scheidung später dann)? Und wenn ja, in welcher Form?

Nun steht mir ja rein rechtlich Trennungsunterhalt zu, da ich ja wesentlich weniger verdiene. Dieses muss ich doch aber meinen Mann mitteilen bzw. ihm gegenüber geltend machen.
Kann dies formlos geschehen? Welche Stolpersteine gibt's da? Gerade wegen der Höhe des Unterhaltes bin ich mir nicht sicher, was ich aufrufen soll/kann)darf....

Will ja auch keine Fehler machen. Nicht, dass es später zu Komplikationen oder so kommt.

Wer kann mir hierbei helfen? Muss es unbedingt ein Anwalt sein? Und wegen der schriftlichen Aufforderung gibts da auch Formfehler?

D nun alles zu einem etwas ungünstigen Zeitpunkt (Weihnachten und Jahreswechsel) geschehen ist, möchte ich hier erste infos zusammen tragen. 

Ich hoffe, ihr könnt mir etwas weiterhelfen?
Wäre sehr dankbar!

Mehr lesen

M
mausbeer
09.03.22 um 21:38

Hi,

konntest es bereits klären ? 
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
aycanora
27.03.22 um 9:56
In Antwort auf mausbeer

Hi,

konntest es bereits klären ? 
 

Habe nun doch den Weg über einen Anwalt gesucht und mich dort beraten lassen.

Gefällt mir