Home / Forum / Recht & Unrecht / Und schon wieder ein Problem mit dem Arbeitgeber

Und schon wieder ein Problem mit dem Arbeitgeber

5. November 2013 um 11:43

Hallo ihr lieben,

Grade erst hab ich den stress mit dem Beschäftigungsverbot rum. . Kommt schon der nächste scheiß. .

Ich war den letzten Monat bevor ich das bv gekriegt hab drei Wochen krank geschrieben weil ich so starke Probleme mit dem Rücken hatte. .

Jetz hab ich die lohnabrechnung bekommen und da wurden mir nur 97 Stunden bezahlt statt die vollen 170 Stunden. .

Wenn ich krank geschrieben bin bekomm ich doch eigentlich meinen ganz normalen lohn oder nicht?
Und es waren ja auch keine 6 Wochen sodass Geld verloren gegangen wäre. .

Und gestern hat meine Mutter gemeint dass es auch sein kann dass mein Chef mir den Lohn während des bv nicht sofort zahlt sondern erst wenn meine Krankenkasse zahlt . .


Wo soll ich jetz Geld her kriegen?!
Und was mach ich jetzt weiterhin?!

Danke schon mal für eure Hilfe

Mehr lesen

5. November 2013 um 12:21

Ohje,
also wenn die Arbeitszeit vertraglich mit 170 Stunden geregelt ist, bekommst Du natürlich im Krankheitsfall das ganz normale komplette Gehalt.
Hast Du die Personalabteilung oder den Chef bereits drauf angesprochen?

Was Deine Mutter sagt, kann so nicht passieren, ich habe das damals auch befürchtet und mich informiert:
Das Gehalt während dem BV kann dem AG nur zurück ERSTATTET werden, niemals vorweg bezahlt werden!

Wenn ich mich recht erinnere, ist das doch eine Grosse Kette wo Du angestellt bist, da bist Du sicher nicht die erste mit BV und die Vorgehensweise ist sicherlich bekannt (zumindest ist davon auszugehen).

Gefällt mir

5. November 2013 um 13:13
In Antwort auf florina911

Ohje,
also wenn die Arbeitszeit vertraglich mit 170 Stunden geregelt ist, bekommst Du natürlich im Krankheitsfall das ganz normale komplette Gehalt.
Hast Du die Personalabteilung oder den Chef bereits drauf angesprochen?

Was Deine Mutter sagt, kann so nicht passieren, ich habe das damals auch befürchtet und mich informiert:
Das Gehalt während dem BV kann dem AG nur zurück ERSTATTET werden, niemals vorweg bezahlt werden!

Wenn ich mich recht erinnere, ist das doch eine Grosse Kette wo Du angestellt bist, da bist Du sicher nicht die erste mit BV und die Vorgehensweise ist sicherlich bekannt (zumindest ist davon auszugehen).

Ja eigentlich schon
Ich werde nach Stunden bezahlt keine ahnung ob da das anders geregelt wird. .

Ich bekomm jetz ständig von meinem Eltern irgendwelche Vorwürfe an den Kopf geknallt ich bin ja selbst schuld ich ich krieg ja kein Geld (das mit dem bv glauben sie mir immer noch nicht)
Ich soll ja mein Auto abgeben und ich krieg ja nix auf die reihe. . Dann ständig Streit und Tränen

Ich bin völlig fertig. .
Ich weiß echt nicht mehr weiter

Gefällt mir

5. November 2013 um 13:45
In Antwort auf melaniacurmit

Ja eigentlich schon
Ich werde nach Stunden bezahlt keine ahnung ob da das anders geregelt wird. .

Ich bekomm jetz ständig von meinem Eltern irgendwelche Vorwürfe an den Kopf geknallt ich bin ja selbst schuld ich ich krieg ja kein Geld (das mit dem bv glauben sie mir immer noch nicht)
Ich soll ja mein Auto abgeben und ich krieg ja nix auf die reihe. . Dann ständig Streit und Tränen

Ich bin völlig fertig. .
Ich weiß echt nicht mehr weiter

Das tut mir leid!
Aber das Theater wird sich sicher schnell wieder legen

Les nochmal in Deinem Vertrag, es gibt Verträge, da heißt es zB 80 Stunden und der Rest wird dann eben so bezahlt wie Du arbeitest.
Wenn du Urlaub hast, bekommst Du dann auch weniger?

Aber beim BV bekommst Du das Durchschnittsgehalt der letzten 3 Monate, da hast Du also keine Einbußen, super oder??

Gefällt mir

5. November 2013 um 13:52

Stimme zu
Also dem was Florina geschrieben hat, kann ich nur zustimmen, Schau als erstes in deinen Arbeitsvertrag, wieviele Stunden dieser beinhaltet. DAS ist zunächst Dein Ausgangspunkt. Rein theoretisch muss dein AG dir dann im Krankheits- als auch im Urlaubsfall nicht mehr bezahlen. Allerdings meine ich letztens irgendwo gelesen zu haben, dass der AG dort keinen allzu großen Spielraum hat.

Gefällt mir

5. November 2013 um 14:02
In Antwort auf florina911

Das tut mir leid!
Aber das Theater wird sich sicher schnell wieder legen

Les nochmal in Deinem Vertrag, es gibt Verträge, da heißt es zB 80 Stunden und der Rest wird dann eben so bezahlt wie Du arbeitest.
Wenn du Urlaub hast, bekommst Du dann auch weniger?

Aber beim BV bekommst Du das Durchschnittsgehalt der letzten 3 Monate, da hast Du also keine Einbußen, super oder??

Noch besser
wäre es, wenn der Betriesarzt das BV rueckwirkend ausstellen könnte, also ab dem Zeitpunkt der Krankmeldung. Das darf er auch noch jetzt im Nachhinein abändern!
Das wurde ich ansprechen, denn das zieht auch nochmal das Durchschnittsgehalt der letzten drei Monate nach oben!

Gefällt mir

5. November 2013 um 14:15
In Antwort auf florina911

Noch besser
wäre es, wenn der Betriesarzt das BV rueckwirkend ausstellen könnte, also ab dem Zeitpunkt der Krankmeldung. Das darf er auch noch jetzt im Nachhinein abändern!
Das wurde ich ansprechen, denn das zieht auch nochmal das Durchschnittsgehalt der letzten drei Monate nach oben!

Vielen vielen dank
Das hat mir sehr geholfen
Endlich mal ein Lichtblick

Dann ruf ich den gleich nochmal an vielen dank!!

Ich melde mich

Gefällt mir

5. November 2013 um 15:03
In Antwort auf florina911

Das tut mir leid!
Aber das Theater wird sich sicher schnell wieder legen

Les nochmal in Deinem Vertrag, es gibt Verträge, da heißt es zB 80 Stunden und der Rest wird dann eben so bezahlt wie Du arbeitest.
Wenn du Urlaub hast, bekommst Du dann auch weniger?

Aber beim BV bekommst Du das Durchschnittsgehalt der letzten 3 Monate, da hast Du also keine Einbußen, super oder??

):
Also in meinem vertrag steht nichts darüber wie viele Stunden ich mindestens arbeite. .
Aber mein Chef hat zu mir gesagt dass es 130 wären gegebenenfalls auch 170 sein könnten .

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen