Home / Forum / Recht & Unrecht / Unterhalt laut Düsseldorfer Tabelle, Vater zieht Kindergeld zusätzlich ab

Unterhalt laut Düsseldorfer Tabelle, Vater zieht Kindergeld zusätzlich ab

4. August 2015 um 14:16

Hallo ihr Lieben,

wegen dem Durcheinander dieses Jahr mit Erhöhung des Unterhalts laut Düsseldorfer Tabelle (DDT) und der Kindergelderhöhung, die rückwirkend gilt, kommen der Kindesvater und ich jetzt zu Problemen bei der Unterhaltszahlung.

Laut DDT muss er im August 303 Euro zahlen, das ist der Betrag abzüglich des Kindergeldes. Er zahlt jetzt aber ur 301 Euro, weil er meint, er dürfe ab August eine hälftige Kindergelderhöhung abziehen, obwohl 303 Euro in der DDT stehen, die zu zahlen sind, wenn bereits das Kindergeld abgezogen wurde.

Wer hat da jetzt recht?

Ich finde es schräg, von ihm laut DDT den Betrag zu zahlen, den er laut DDT abzügliich des Kindergeldes zahlen muss, und er zahlt trotzdem 301 Euro, weil er meint, er dürfe das Geld wege der Kindergelderhöhung abziehen.

Sachliche Hilfe wäre lieb. Ich will es einfach nur korrekt haben.

Viele Grüße!

Mehr lesen

4. August 2015 um 17:42

Hallo!
Ich habe nun mal gegoogelt.
Bei der Berechnung des Zahlbetrages sind tatsächlich nur die 184.- berücksichtigt und noch NICHT die 188.-! Also würden ihm laut Tabelle tatsächlich 2.- zuviel abgezogen werden.
Also wenn man einfach nach dem Menschenverstand geht, hat er recht.

Genau genommen gehen ihm ja die Vorteile durch die Erhöhung von Januar bis Juli schon flöten, oder hast Du vor, ihm die Hälfte der Nachzahlung zu erstatten?

Gefällt mir

1. September 2015 um 12:29
In Antwort auf florina911

Hallo!
Ich habe nun mal gegoogelt.
Bei der Berechnung des Zahlbetrages sind tatsächlich nur die 184.- berücksichtigt und noch NICHT die 188.-! Also würden ihm laut Tabelle tatsächlich 2.- zuviel abgezogen werden.
Also wenn man einfach nach dem Menschenverstand geht, hat er recht.

Genau genommen gehen ihm ja die Vorteile durch die Erhöhung von Januar bis Juli schon flöten, oder hast Du vor, ihm die Hälfte der Nachzahlung zu erstatten?

Das
Man sich wegen 2 streitet ist echt ein Witz!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hausratversicherung in einer WG?
Von: xxcinderellaxx1
neu
28. August 2015 um 13:41
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen