Home / Forum / Recht & Unrecht / Unterschlagung einer anvertrauten sache

Unterschlagung einer anvertrauten sache

26. November 2005 um 13:56

weiss hier zufällig jemand mit welcher strafe man rechnen muss in so einem fall?

Mehr lesen

29. November 2005 um 11:24

Unterschlagung
wird mit bis zu 5 Jahren oder Geldstrafe bestraft.

Hängt vom Wert der Sache ab und der kriminellen Energie. Üblicherweise liegt die Strafe bei nicht allzu wertvollen Sachen und ohne Vorstrafe im untersten Bereich, also bei einer Geldstrafe. Zum Teil wird auch das Verfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen