Home / Forum / Recht & Unrecht / Unterstützung vom Amt?

Unterstützung vom Amt?

16. August um 3:10

Hallo an alle,

ich habe eine Frage bezüglich einer Unterstützung vom Arbeitsamt.

Es geht darum, dass ich wohlmöglich vor habe eine neue Ausbildung zum Altenpfleger zu machen.
Ich bin 28 Jahre alt und arbeite seit meinem 16. Lebensjahr fast ununterbrochen Vollzeit. 
Gelernt habe ich bereits einen Beruf 3 Jahre lang, würde aber dennoch gerne Altenpfleger machen.
Ich habe eine kleine Wohnung von 34,5m² die Warm 455,00€ kostet incl. Stellplatz. Dazu kommen 50€ Strom und mein Auto. 

Bringt es mir was zum Amt zu gehen oder soll ich mir den Weg sparen?

Lg

Mehr lesen

16. August um 11:57

Der Beruf des Altenpflegers ist derzeit stark gefragt. Ich würde mich direkt an ein größeres Heim in deiner Region wenden und dort die Chancen zu einem Berufswechsel erfragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober um 13:46
In Antwort auf leylavelle

Hallo an alle,

ich habe eine Frage bezüglich einer Unterstützung vom Arbeitsamt.

Es geht darum, dass ich wohlmöglich vor habe eine neue Ausbildung zum Altenpfleger zu machen.
Ich bin 28 Jahre alt und arbeite seit meinem 16. Lebensjahr fast ununterbrochen Vollzeit. 
Gelernt habe ich bereits einen Beruf 3 Jahre lang, würde aber dennoch gerne Altenpfleger machen.
Ich habe eine kleine Wohnung von 34,5m² die Warm 455,00€ kostet incl. Stellplatz. Dazu kommen 50€ Strom und mein Auto. 

Bringt es mir was zum Amt zu gehen oder soll ich mir den Weg sparen?

Lg

Fragen kostet doch nichts. Allerdings glaube ich, dass die das in deinem Alter nicht mehr unterstützen werden, es sei denn du stehst kurz davor deinen alten Job zu verlieren und wenn es sich um eine sterbende Branche handelt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen