Forum / Recht & Unrecht / Untervermieten, wenn ich im Ausland bin ?

Untervermieten, wenn ich im Ausland bin ?

20. Februar 2006 um 15:22 Letzte Antwort: 27. Februar 2006 um 18:56

Hallöle, mein Mann und ich gehen für ca. 8 Monate ins Ausland, weil er dort eine Arbeit angenommen hat und habe dort eine Wohnung für uns angemietet, leider können wir nicht für 2 Wohnungen Miete zahlen. Ich wollte unsere Wohnung in Hamburg nun zum Selbstkostenpreis vermieten, aber die Genossenschaft Saga, sagt nein ! Was machen wir denn jetzt nur ??? Rosi

Mehr lesen

27. Februar 2006 um 18:56

Untervermietung
Hi.

Ihr habt die Möglichkeit bezüglich einer Teiluntervermietung der Wohnung beim Vermieter anzufragen, dieser muss dann der Teiluntervermietung zustimmen, sofern kein berechtiger Grund in der Person des Untermieters dagegenspricht. Sollte auch hier die Teiluntervermietung abelehnt werden, ohne dass es einen berechtigten Grund gegen den benannten Untermieter gibt, so besteht ein Sonderkündigungsrecht!

Ihr solltet auch nicht das Risiko einer Gesamtuntervermietung ohne Zustimmung eingehen, da dies rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. Nicht zuletzt haftet Ihr auch für alle Verschulden Eures Untermieters (Ruhestörung, Sachbeschädigung, etc.) und müsst nicht zuletzt auch für die Mietzahlung aufkommen, wenn Ihr kein Geld vom Untermieter bekommt.

Mfg
Bjö. (Kaufm.i.d.Grundstücks-u.Wohnungswirtschaft)

Gefällt mir