Home / Forum / Recht & Unrecht / Ursprünglicher Arbeitsvertrag trotz Teilzeit während Elternzeit noch gültig?

Ursprünglicher Arbeitsvertrag trotz Teilzeit während Elternzeit noch gültig?

15. Juni 2009 um 11:17

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage, und hoffe, hier eine Antwort zu bekommen. Bisher war meine Recherche im Internet leider nicht erfolgreich.
Ich werde in ein paar Wochen zum 1. Mal Mama und habe vor, ab dem 3. Lebensmonat meines Kindes dann für ein Jahr lang Elterngeld zu beantragen. Elternzeit nehme ich aber für 2 Jahre. Ab dem 15. Lebensmonat meines Kindes möchte ich dann in Teilzeit wieder arbeiten gehen, dies ist auch bereits mit meinem Arbeitgeber abgesprochen.

Nun meine Frage: die genauen Inhalte meiner TZ-Regelung werden dann ja sicherlich in irgendeiner Art schriftlich festgehalten (Neuer Vertrag? Ergänzung zum bestehenden Vertrag?).
Da meine jetzige Arbeitsstelle unbefristet ist, hätte ich ja rein theoretisch nach 2 Jahre Erziehungsurlaub wieder das Recht auf die volle Stelle. Ändert sich da mein Anspruch, wenn ich schon eher in Teilzeit wieder arbeiten gehe? Oder kann ich nach einem Jahr Teilzeit dann einfach sagen, dass ich dann wieder meine volle Stelle antreten will? Also gilt dann mein ursprünglicher Arbeitsvertrag noch?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Grüße,
Babyspice (Anne)

Mehr lesen

22. Juni 2009 um 11:50

Ursprünglicher Arbeitsvertrag trotz Teilzeit während Elternzeit noch gültig?
Hallo Srym,
vielen Dank für deine Antwort, du hast mir schonmal weiter geholfen.
Weißt du denn auch, wann ich spätestens mit meinem AG über eine Teilzeitarbeit sprechen muss? Manche sagen, 8 Wochen vor Ende der Elternzeit, manche sagen 12 Wochen... Elternzeit nehme ich während des 1. Lebensjahres meines Kindes.

Grüße,
Anne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest