Home / Forum / Recht & Unrecht / Vater mit 16

Vater mit 16

10. Mai 2008 um 16:40

Hallo,

habe eine Frage. Mein Bruder ist 16 und seine 19 jährige Freundin ist schwanger. Sie hat einfach ohne das er es wusste die Pille abgesetzt. Er will das Kind nicht haben, weil er noch 1 Jahr zur Schule geht und dann eine Ausbildung machen wird. Er ist auch vom Verstand her eher wie 12, er kann mit einem Kind noch garnicht umgehen. Er hat auch kein Geld um Unterhalt zu zahlen. Sie will das Kind aber behalten. Kann er da irgendwas machen? (Klar er hätte natürlich auch verhüten müssen)Kann man sich mit seiner Freundin eingigen das er kein Unterhalt zahlen muss, oder was passiert wenn er die Vaterschaft nicht anerkennt?

Mehr lesen

11. Juni 2008 um 17:59

...
...also ich hoffe ich erzähl jetzt kein unsinn, aber mein freund ist ungefähr in der gleich lage!!! ich bin halt schwanger (15) und er wird die vaterschaft aufjedenfall anerkennen daher kann ich dir dazu nix sagen, aber wegen dem unterhalt ist das so das er eigentlich zahlen muss!!! allerdings solang er noch kein eigenes geld verdient übernimmt der staat oda so einen großen teil!!! wurd uns jedenfalls so gesagt!!! vll. verzichtet seine freundin aber auch darauf!!!!
lg nora

Gefällt mir

15. Juni 2008 um 19:10
In Antwort auf cherrycake15

...
...also ich hoffe ich erzähl jetzt kein unsinn, aber mein freund ist ungefähr in der gleich lage!!! ich bin halt schwanger (15) und er wird die vaterschaft aufjedenfall anerkennen daher kann ich dir dazu nix sagen, aber wegen dem unterhalt ist das so das er eigentlich zahlen muss!!! allerdings solang er noch kein eigenes geld verdient übernimmt der staat oda so einen großen teil!!! wurd uns jedenfalls so gesagt!!! vll. verzichtet seine freundin aber auch darauf!!!!
lg nora

Vaterschaft
hallo,
ich bin selber Mama mit 15 geworden und ich kann dir sagen wen das dein Bruder macht hoffe ich für das Mädchen das sie ihn vor Gericht zieht weil er ist dazu verpflichtet unterhalt zu zahlen.
wenn dein Bruder selber kein verdiener ist kann das Jugendamt in Vorkasse gehen und wenn er dann wieder legen kann das er kein einkommen hat kann einen Antrag bei Gericht holen das er selber nicht zahlen kann, wenn man von der arge lebt kann man das auch beim Jugendamt vorlegen und dann zahlt das Jugendamt auch aber dein Bruder muss nicht zurück zahlen!Außerdem stell dir mal vor die Freundin würde auf das Geld verzichten könnte das schwierig werden Kinder sind richtig teuer!
gehe mal schauen was ganz allein pampas und essen kostet! und dann denk an die kannsen anderen Sachen die das Baby noch braucht!
und wenn dein Bruder erst einmal das Baby in arm hat sieht die Welt schon anderes aus!
lieben wird er es auch und in der reife wird sich dann Automatich was ändert! und das Geld ist ja fürs Baby und nicht für das Mädchen

Gefällt mir

25. Juni 2008 um 17:09
In Antwort auf leonie0157

Vaterschaft
hallo,
ich bin selber Mama mit 15 geworden und ich kann dir sagen wen das dein Bruder macht hoffe ich für das Mädchen das sie ihn vor Gericht zieht weil er ist dazu verpflichtet unterhalt zu zahlen.
wenn dein Bruder selber kein verdiener ist kann das Jugendamt in Vorkasse gehen und wenn er dann wieder legen kann das er kein einkommen hat kann einen Antrag bei Gericht holen das er selber nicht zahlen kann, wenn man von der arge lebt kann man das auch beim Jugendamt vorlegen und dann zahlt das Jugendamt auch aber dein Bruder muss nicht zurück zahlen!Außerdem stell dir mal vor die Freundin würde auf das Geld verzichten könnte das schwierig werden Kinder sind richtig teuer!
gehe mal schauen was ganz allein pampas und essen kostet! und dann denk an die kannsen anderen Sachen die das Baby noch braucht!
und wenn dein Bruder erst einmal das Baby in arm hat sieht die Welt schon anderes aus!
lieben wird er es auch und in der reife wird sich dann Automatich was ändert! und das Geld ist ja fürs Baby und nicht für das Mädchen

Hallo
Also dein Bruder ist 15 und fürs Baby machen hat es ja auch gereicht. Ich bin der Meinung, er sollte diese Verantwortung übernehmen, wenn das Mädchen das Kind will. Er könnte es sonst später bereuen. Evtl. müssen eure Eltern für den Unterhalt aufkommen, bis er zahlungsfähig ist. Sicher weiss ich das aber nicht.
Ich finde es ziemlich ehrlos, wenn er jetzt den Kopf in den Sand steckt. Dazu gehören immer noch zwei.
Gruss
B.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen