Home / Forum / Recht & Unrecht / Vaterschaftsverfahren

Vaterschaftsverfahren

18. September 2007 um 11:41

Hallo, also wir haben bald nen vaterschaftsverfahren, der vater meines kindes behauptet nicht der vater zu sein. und es soll jetzt gerichtlich festgestellt werden ob er der vater ist.

kann mir jemand sagen was mich da erwartet und welche fragen die stellen werden?

wäre euch sehr dankbar

gruß kari

Mehr lesen

19. September 2007 um 13:56

Ich denke auch,
und wovor hast du angst, wenn du doch sagst, dass er der vater ist? doch unsicher? kann doch nichts passieren, wenn du dir sicher bist. ich wäre meinem mann noch nicht mal böse, wenn er so einen test gewollt hätte. hab es ihm sogar angeboten. so kann er es niemals leugnen und hat niemals zweifel. das ist doch prima, auch wenn es sich für dich vielleicht doof anfühlt. aber ihr werdet niemals deswegen stress bekommen, wenn eure beziehung mal vorbei sein sollte. kein gerede. besser kanns doch nicht sein. es gibt zu viele kuckuckskinder. da würde ich, wenn ich mann wäre, auch immer nen test wollen, trotz vertrauen. immerhin geht es um aufrechte liebe zum kind, um zweifelfreie gewissheit, und nicht zu letzt um sehr viel geld.

liebe grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Long4Lashes

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen